Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Wer kann mir gutes Hundefutter empfehlen?

12

Wurde kurz mal hier nachfragen, ob ihr eines gutes Hundefutter kennt, welche auf eine Seite nicht so teuer ist und auf der andere Seite sehr lecker und gesund ist. Bis jetzt habe ich immer meinen Hund Animonda Carny Futter gekauft und ihn hat es sehr gut geschmeckt bis ich vor ein paar Tagen nicht bemerkt habe, das er dieses Futter nicht so mag und ihn immer wieder in seine Schüssel liegen lässt. Weiß nicht an was es liegen soll, außer dass der Hersteller irgendwelche neue Zutaten hinzufügen hat. Was denkt ihr, kann es wirklich an sowas liegen oder ist was gesundheitliches mit meinem Hund in der Frage.

Können auch Zahnprobleme sein. Ich kauf das auch und mische aber täglich Gemüse unter. Kürbis, Gurke, Zucchini, Spargel, Süßkartoffel und Kartoffel, Karotte, Banane (selten), Kokosöl oder Lachsöl, Trockenfisch. sowas eben. Ein Überbleibsel vom Barfen.

auch Frischkörnerkäse, was ich halt da hab. Ab und zu gibts Blättermagen oder grünen Pansen.

Ist die Portion zu groß? Mischt du die Dosen oder ist es immer die gleiche Sorte?

Du kannst auch Huhn, mit Reis und Karotten kochen - und ihm ne Woche als Diät anbieten

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Ich würde auch auf Zahnprobleme tippen und mal einen Tierarzt ins Maul gucken lassen.

Wir mischen ja immer fröhlich durch, was die Sorten angeht, nehmen aber meistens auch Animonda.

Ich guck aber ab und an auch mal bei Zooplus, ob von Wolf of Wilderness das Trockenfutter im Angebot ist, weil es das bei uns als Leckerli gibt.

Und hier gibt es immer wieder getrockneten grünen Pansen oder ähnliches zum Kauen.

Wir barfen ja auch nicht, aber unser Hund steht auf Karotten und Äpfel und ich pack auch mal Petersilie oben drauf. (Im Sommer grast sie ja selbst die Schafgarbe im Garten ab).

Die Vielfalt macht's einfach. Immer wieder n bisschen was anderes.

Unser Labrador-Mix lässt ehrlich gesagt nie was liegen. Die kannst zweimal hintereinander füttern und die macht den Napf leer. (Kam schon vor, wenn sie schon gefüttert wurde und mein Lebensgefährte oder ich es nicht mitbekamen und noch mal fütterten)

Vielleicht hat sich dein Hund auch irgendwas "eingebissen" oder so. Also n Holzspreisel oder ähnliches

Sei selbst der Wandel, nicht das Rädchen

Schwer zu sagen. Ab besten wäre es, wenn du zuerst probierst deinem Hund einem anderem Futter zu geben. So wurdest du am besten erkennen, ob dein Hund irgendwelche gesundheitliche Probleme hat. (Da meine ich vor allem an seinem Magen und an seine Verdauung) oder liegt es tatsächlich an dem Futter an. Ich kann dir zum Beispiel vorschlagen, das du deinem Hund ein Futter von diese Seite https://mypet.ch/hundefutter/ bestellst. Glaub mir, von dort bestelle ich selbst mehr als 2 Jahren verschiedene Sorten für meine keine zwei Hunde und bin nicht nur von dem Geschmack, sondern auch von der Qualität super zufrieden. In jedem Futter befinden sich jede menge Vitaminen und Mineralien, wie auch Eiweiß und Fettsäure die sehr wichtig sind für weitere Entwicklung Ihres Hundes. Von dem Geschmack muss ich nicht viel reden. Wenn ich zum Beispiel eine Dose öffne meine kleine zwei Hunde bemerken das instinktiv, egal wo Sie sich in dem Haus befinden und rennen gleich zu dem Platz wo sich ihre Schüssel befindet.

Soll hier Werbung für ein bestimmtes Hundefutter gemacht werden....??

Zitat von tree12 am 16. Februar 2020, 15:12 Uhr

Soll hier Werbung für ein bestimmtes Hundefutter gemacht werden....??

Ist doch nur ne normale Unterhaltung unter Hundehaltern

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Zitat von Tobias am 16. Februar 2020, 10:46 Uhr

......Glaub mir, von dort bestelle ich selbst mehr als 2 Jahren verschiedene Sorten für meine keine zwei Hunde und bin nicht nur von dem Geschmack, sondern auch von der Qualität super zufrieden. ......

Echt? DU hast es selbst probiert, um den Geschmack zu testen?

Sag niemals "nie", denn es gibt nichts, was es nicht gibt.....
Zitat von Malefiz am 16. Februar 2020, 15:21 Uhr
Zitat von tree12 am 16. Februar 2020, 15:12 Uhr

Soll hier Werbung für ein bestimmtes Hundefutter gemacht werden....??

Ist doch nur ne normale Unterhaltung unter Hundehaltern

Nein, das ist Werbung, Schleichwerbung!
Schau mal die anderen Beiträge an.

Viele Grüße von der Gartenphilosophin. Übrigens: Jeder kann etwas tun!
Zitat von Gartenphilosophin am 16. Februar 2020, 19:53 Uhr
Zitat von Malefiz am 16. Februar 2020, 15:21 Uhr
Zitat von tree12 am 16. Februar 2020, 15:12 Uhr

Soll hier Werbung für ein bestimmtes Hundefutter gemacht werden....??

Ist doch nur ne normale Unterhaltung unter Hundehaltern

Nein, das ist Werbung, Schleichwerbung!
Schau mal die anderen Beiträge an.

In anderen Foren wäre so jemand schon gesperrt worden - fachfremde Themen zu Hauf und dann noch ein Werbelink und Lobeshymnen auf Geschmack und Vitamine beim Hundefutter.... :-(

Finde ich jetzt weniger schlimm. Soll ich das jetzt als Vorwurf werten, das Hundefutterthemen nicht zu uns passen, weil wir uns nur um Insekten, Amphibien und heimische Blumen kümmern? Es war nur eine Frage, es wurde nicht das komplette Forum unterwandert.

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
12
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen