Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Neues Beet im Hof

VorherigeSeite 2 von 2

Einen Staudensaum in der Pufferzone finde ich auch wunderschön. Nur zu Beginn der Neuanpflanzung würde ich noch mit zusätzlichen Stauden warten. Für den Waldziest ist es dort wahrscheinlich zu sonnig, der mag es gerne schattig.

Wir haben im Forum auch noch einen schönen Thread, hattet ihr den schon gesehen?

Enya hat auf diesen Beitrag reagiert.
Enya
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Hallo @georg,

dein Streifen für die Insekten klingt toll! So viele Pflanzen werden wir in unseren Streifen nicht reinbekommen. Dazu müssten wir dann mal das Großprojekt Entfernung einer Kirschlorbeer Hecke angehen. Erbe des Vorbesitzers. Da könnten wir einiges noch untergekommen...
Immerhin gew. Schneeball, Ginster und Weißdorn haben wir schon im Garten angesiedelt. So ein Pfaffenhütchen gefällt mir auch. 🙂

Georg hat auf diesen Beitrag reagiert.
Georg

@mü

Bin auch ein (Groß-) Stauden Fan! Südseite vom Haus haben wir ein größeres Staudenbeet. Die Insekten sind begeistert. Ich finde auch, dass das Beet pflegeleicht ist. Bestimmt haben auch noch ein paar Stauden im neuen Streifen Platz. Herzgespann und Wasserdost stehen auch auf meiner Wunschliste, da habe ich mir schon überlegt, wo die gut an anderer Stelle im Garten gut hinpassen könnten.
Waldziest kannte ich noch gar nicht. Gibt so viele schöne Stauden...

Vielen Dank für die vielen Vorschläge! ❤️

VorherigeSeite 2 von 2
Zur Werkzeugleiste springen