Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Netzwerkthema - Hortus Deko für Mensch und Natur

12

Liebe Hortusianer,

wir möchten zusammen ein Netzwerkthema eröffnen.

Die Natur ist unser schönstes Dekoelement, doch kleine Dekorationen geben einem Hortus die persönliche Note seines Besitzers und sind Balsam für die Seele.

Wenn diese noch nützlich für Mensch und Natur sind um so besser. Jedoch darf der Mensch in seinem Hortus auch Raum haben.

Wir würden uns über Bilder von Euren Dekokunstwerken freuen. Schön wäre es wenn Ihr vielleicht auch Bilderserien zur Entstehung habt und uns eine kurze Erklärung zum Nutzen und der Bedeutung für Euch zur Verfügung stellt.

Aus diesen Veröffentlichungen möchten wir ggf. eine eigene Kategorie "Hortus Dekoration" erstellen und die schönsten Beiträge vorstellen. Hierzu wird aber jeder natürlich nochmal einzeln angeschrieben, ob er dies auch möchte.

Wir freuen uns schon auf Eure Schönheiten.

Eure Hortus-Netzwerk

Gerne darf dieses Thema in anderen Gruppen aufgegriffen werden. Postet dann bitte hier auch den Link zum Gruppen-/Seitenbeitrag.

Hochgeladene Dateien:
  • brunnladesch.jpg
Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Hier mal ein Foto von unserer Deko im Beet.
Beides hat ein Freund für uns zusammengeschweißt. Die Vogeltränke nach unseren Wünschen und die Hufeisen-Blume war eine Überraschung. Ich bin sonst nicht so der Dekotyp,  aber die beiden Teile fügen sich gut ein und ich finde sie nicht kitschig.

Hochgeladene Dateien:
  • 438DF6E8-2D35-4C9F-9FEF-F2D56ACD4E34.jpeg

Ich habe mit meinen Töchtern zusammen Hortus-Schilder kreiert. Sie unterstreichen mit ihrem Dasein die Wirkung eines schönen und vielleicht unauffälligen Areals im Hortus. Sie sind nicht nur dezente Hinweise oder Namensschilder, ihre Aufschrift kann ganz unterschiedliche Aussagen haben , mittteilen oder aufklären...ganz individuell. Wenn sie dann noch aus Materialien gemacht wurden, die andere weggeworfen haben, dann werden sie erst recht zu kleinen Kunstwerken...

Hochgeladene Dateien:
  • IMG-20190720-WA0018-399x399.jpg
  • IMG_20190720_202958-1000x563.jpg
  • IMG_20200620_133421_copy_1000x750.jpg
  • IMG_20200509_122050_copy_750x1000_1.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Hallo zusammen , Deko artet bei uns immer in Kunstwerken aus.

Hochgeladene Dateien:
  • P1090075.JPG
  • 102.JPG
  • DSCN0922.JPG

Ich zeig mal meine Bank, die es ja neben dem Tisch noch gibt.

Noch nicht ganz fertig, aber die steht quasi gleich vor der Haustür.

Hochgeladene Dateien:
  • 17738F12-6F23-4163-B60F-A299EFC3EB2B.jpeg
Sei selbst der Wandel, nicht das Rädchen
Zitat von Annina Volkmar am 21. Juni 2020, 13:57 Uhr

Hier mal ein Foto von unserer Deko im Beet.
Beides hat ein Freund für uns zusammengeschweißt. Die Vogeltränke nach unseren Wünschen und die Hufeisen-Blume war eine Überraschung. Ich bin sonst nicht so der Dekotyp,  aber die beiden Teile fügen sich gut ein und ich finde sie nicht kitschig.

Sieht toll aus, hast Du mit der Vogeltränke keine Probleme mit Rost?

Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.
Zitat von Simbienchen am 21. Juni 2020, 19:53 Uhr

Ich habe mit meinen Töchtern zusammen Hortus-Schilder kreiert. Sie unterstreichen mit ihrem Dasein die Wirkung eines schönen und vielleicht unauffälligen Areals im Hortus. Sie sind nicht nur dezente Hinweise oder Namensschilder, ihre Aufschrift kann ganz unterschiedliche Aussagen haben , mittteilen oder aufklären...ganz individuell. Wenn sie dann noch aus Materialien gemacht wurden, die andere weggeworfen haben, dann werden sie erst recht zu kleinen Kunstwerken..

Hui schön, mit was hast Du sie beschriftet? Alles was ich bisher ausprobiert hab, hält irgendwie nicht lange.

Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.
Zitat von Robert am 22. Juni 2020, 7:19 Uhr
Zitat von Simbienchen am 21. Juni 2020, 19:53 Uhr

Ich habe mit meinen Töchtern zusammen Hortus-Schilder kreiert. Sie unterstreichen mit ihrem Dasein die Wirkung eines schönen und vielleicht unauffälligen Areals im Hortus. Sie sind nicht nur dezente Hinweise oder Namensschilder, ihre Aufschrift kann ganz unterschiedliche Aussagen haben , mittteilen oder aufklären...ganz individuell. Wenn sie dann noch aus Materialien gemacht wurden, die andere weggeworfen haben, dann werden sie erst recht zu kleinen Kunstwerken..

Hui schön, mit was hast Du sie beschriftet? Alles was ich bisher ausprobiert hab, hält irgendwie nicht lange.

Beschriftet haben wir sie mit Permanentmarker auf Acrylbasis und anschließend mit Klarlack besprüht.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20200625_143426_copy_750x1000.jpg
  • IMG_20200625_143514_copy_1000x750.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

oh, was für tolle Ideen ihr habt! Dann zeige ich mal mein neues Projekt: Upcycling alter Kerzenständer meiner Eltern als Gartensteelen. Jetzt muss noch der richtige Platz für sie im Garten gefunden werden, sehr schwierige Sache! Sobald ichs habe, sende ich noch ein Bild aus dem Freiland :-)

Hochgeladene Dateien:
  • IMAG1655.jpg
  • IMAG17493.jpg
  • IMAG1773.jpg
  • IMAG1781.jpg

und da stehen sie nun und meine Enkelinnen wollen sofort Fabeln von Bär und Wolf hören ;-)

Hochgeladene Dateien:
  • IMAG1796.jpg
  • IMAG1810.jpg
12
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen