Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Frühjahrsputz im Garten ?

VorherigeSeite 5 von 6Nächste

Das ist wirklich ein sehr schöner Artikel!
Mich juckt es durchaus in den Fingern, aber nur wenn ich die Thuja sehe. Und da versteckt sich keiner freiwillig, oder doch?

Bis März hab ich da ja noch Zeit, ein paar Büsche zu beseitigen, danach darf man ja nicht mehr wegen Nestbau, oder?

Zitat von Gsaelzbaer am 13. Januar 2022, 17:11 Uhr

.....recht hast du, man kann das gar nicht oft genug sagen!

Aber ich muss sagen, mich juckts noch so gar nicht-ich bin noch komplett gechillt

das ist mir klar, dass der Bär auf der faulen Haut liegt..... ist ja auch Winterschlaf-Zeit. Zudem hast Du ja im alten Jahr auch gehörig gerackert - Du Racker. Will sagen: Du hast´s verdient.

Gsaelzbaer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gsaelzbaer
Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die Menge nicht sieht. (Laotse)
Zitat von KataFux am 13. Januar 2022, 20:11 Uhr
Zitat von Gsaelzbaer am 13. Januar 2022, 17:11 Uhr

.....recht hast du, man kann das gar nicht oft genug sagen!

Aber ich muss sagen, mich juckts noch so gar nicht-ich bin noch komplett gechillt

das ist mir klar, dass der Bär auf der faulen Haut liegt..... ist ja auch Winterschlaf-Zeit. Zudem hast Du ja im alten Jahr auch gehörig gerackert - Du Racker. Will sagen: Du hast´s verdient.

.....ja, so eine selbstverordnete Schlafbärphase ist schon nicht ganz schlecht!

Aber ab Februar gehts dann ja schon wieder los mit Brennholz machen und Obstbäume schneiden, 2 echt große Punkte.

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

So ganz langsam wird's aber doch schwierig mit dem Abwarten. Ständig muss man sich Ecken suchen, wo man "gefahrlos" was machen kann und kommt dort nur auf dumme Ideen.

Zitat von Bounty am 14. März 2022, 9:26 Uhr

So ganz langsam wird's aber doch schwierig mit dem Abwarten. Ständig muss man sich Ecken suchen, wo man "gefahrlos" was machen kann und kommt dort nur auf dumme Ideen.

Du kannst dich doch in deiner Ertragszone austoben....

Bounty hat auf diesen Beitrag reagiert.
Bounty
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

ein ganz bißchen habe ich zurückgeschnitten in meiner Krokus-Schneeglöckchen-ecke. aber die Stengel dann an den Holzzaun gestellt.

Spinat aussäen ist jetzt dran in der Ertragszone.

Ich hab ihn ausgesät da wo später die Luffagurken und Paprika wachsen sollen. Da ist ja noch genügend Zeit für den Spinat....

Zitat von Simbienchen am 14. März 2022, 12:32 Uhr

Du kannst dich doch in deiner Ertragszone austoben....

Wir haben heute angefangen, einen Erdhaufen umzuschichten hin zu den neuen Beeten. Ist nicht so einfach, wenn ein Teil noch gefroren ist...

Wann darf oder kann man den Stamm der Königskerze entfernen?

Wegen den innenüberwinternden Insekten?

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Zitat von Malefiz am 28. Februar 2023, 4:27 Uhr

Wann darf oder kann man den Stamm der Königskerze entfernen?

Wegen den innenüberwinternden Insekten?

Am besten stehen lassen! Beete mit Stängeln der Königskerzen sind besonders wertvoll....!

Ich lasse sie bei mir in den Beeten so lange stehen, bis sie sich von selbst zerbröseln, das kann manchmal bis zu zwei Jahre dauern.

Kalendarische Richtwerte haben wir leider nicht, wann man bewohnte Stängel aus Beeten entfernen kann. Dazu müsste man ja den Entwicklungszyklus derjenigen Insekten kennen, die sich im Innenleben entwickeln möchten. Am besten immer so lange wie möglich stehen lassen....

Mü hat auf diesen Beitrag reagiert.
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

ich lasse die Königskerzenstämme auch immer stehen und rupfe nur die alten Blätter weg. Das befriedigt den Ordnungssinn und kommt den Insekten zugute!

Win-Win!

Simbienchen hat auf diesen Beitrag reagiert.
Simbienchen
VorherigeSeite 5 von 6Nächste
Zur Werkzeugleiste springen