Forum

Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

FAQ - Cookie-Datenschutz-Einstellungen

Cookie für was ist das gut und für was brauchen wir das?

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf dem Rechner gespeichert werden, wenn Ihr eine Webseite besucht und dort Einstellungen und Aktionen vornehmt. Zusätzlich werden hier in der Regal Daten erhoben und für lokale Dienste verwendet oder an Dritte weitergeleitet. Diese Daten sind erst einmal nichts schlimmes und werden oftmals für den reibungslosen Betrieb einer Seite benötigt. Wie jedoch in vielen Fällen kann hier natürlich auch Missbrauch betrieben werden.

Von der DSGVO (DatenSchutz GrundVerOrdnung) haben die meisten bestimmt schon etwas gehört. Hier ist der Umgang mit Cookies noch nicht eindeutig geregelt. Die ePrivacy-Verordnung, in der dies geregelt sein sollte, stammt aus dem Jahr 2002 und befindet sich noch in Überarbeitung.

Bisher reichte ein Cookie-Hinweis auf der Seite. Mit dem Urteil von Anfang Oktober 2019 hat nun jedoch der EuGH (Europäische Gerichtshof) entschieden, dass Cookies nur nach ausdrücklicher Zustimmung erlaubt sind und diese erst einmal deaktiviert sein müssen und nur durch eine aktive Benutzerentscheidung aktiviert werden dürfen. Des Weiteren müssen die Einstellungen jederzeit änderbar sein.

Welche Cookies werden denn Überhaupt auf der Seite verwendet und was passiert mit den Daten?

In der Datenschutzerklärung ist genau verzeichnet, welche Cookies wir verwenden und welche Daten wo gespeichert werden.

Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung:

  • Amazon Partners: Wir nehmen am Amazon Partner-Progamm teil. Dies ermöglicht uns das rechtlich abgesicherte verwenden von Buchbildern sowie der Buchbeschreibungen. Da wir jedoch keine Werbebanner verwenden, werden hier auch erst Daten übertragen, wenn Ihr auf einen Buchlink klickt
  • Matomo (Piwik): Wurde durch Bordmittel abgelöst. Hiermit erfassen wir die Besucherzahlen und das Surfverhalten unserer Seitenbesucher.
    • Diese Daten werden jedoch vor der Speicherung anonymisiert und somit können keine Rückschlüsse auf den Benutzer gezogen werden.
    • Die Daten werden nur auf unseren eigenen Servern gespeichert und ein Zugriff dritter ist hier nicht möglich. 
    • Wir benötigen die Daten um die Seite für Euch anpassen zu können und Engpässe in der Serverdimensionierung festzustellen.
  • YouTube Video: Hier haben wir inzwischen eine Opt-In Methode geschaffen. D.h. erst wenn Ihr auch wirklich auf ein Video klickt werden Daten Übertragen. Leider konnten wir dies nicht für alte Videos im Aktivitätsstream umsetzen, deshalb muss die Zustimmung weiterhin erfolgen. Nur durch die Zustimmung der Cookies ist es möglich, YouTube Videos schlussendlich auch anzuzeigen.
  • OpenStreetMap: Dies wird benötigt um die Hortus-Karte anzeigen zu können.

 

Was heißt das jetzt für die Benutzer des Hortus-Netzwerkes?

Den Banner habt ihr ja bereits gesehen, hier könnt Ihr den Cookies generell zustimmen (1) "Akzeptieren", oder diese "Verweigern" unter "mehr" könnt Ihr dann pro Cookie entscheiden.

Links unten auf der Seite habt Ihr nun immer diesen blauen Button (2) über den Ihr jederzeit wieder zu der Auswahl kommt und diese anpassen könnt.

Betätigt Ihr den Button (2) oder klickt im obigen Fenster auf "mehr" erscheint folgendes Fenster in dem Ihr Funktionen an oder abwählen könnt (3).

Zu beachten ist hierbei, wenn Ihr Cookies ablehnt, können Seiteninhalte teilweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden.

Können wir das Ganze nicht einfach weglassen?

Leider NEIN, wer diese Regeln nicht umsetzt, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. Wir müssen uns daran gewöhnen, dies wird unser Verhalten im Internet verändern, da dies in Zukunft auf allen Seiten eingeführt werden muss.


Bei Fragen stehe ich Euch jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß Robert


Geändert am 22.11.2019

Wer Pyramiden nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Horteln nicht unter zwei Jahren bestraft.

Kommentare sind geschlossen.