Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Axel`s Hortus

Zitat von Gsaelzbaer am 6. Juni 2020, 14:12 Uhr

Hallo Axel!

Dein Hortus ist ja mal voll und ganz nach meinem Geschmack!

Glückwunsch, da hast du sehr viel gut und richtig gemacht-so ganz ohne Latein. Wer braucht das schon :-D

Wo befindet sich dein Gärtchen denn?

Moin Gsaelzbaer,

das freut mich. Befindet sich in NRW,Münsterland in einem Industriegebiet.

L.G.

Gsaelzbaer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gsaelzbaer

Fotosssss

büdde

 

bin doch so neugierig

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Ein bescheidenes Hallöchen auch von mir (bin hier ganz neu).

Bitte darf ich fragen: Du speist einen Bachlauf von einem Dach? Wie geht das?

Bin zum Teil in Österreich im Pinzgau aufgewachsen und da hatten auch wir so einen kleinen Bachlauf. Hätte das gerne wieder. Außerdem renovieren wir gerade. Und da bei diesen Arbeiten die Badewanne rausfliegt, wollte ich die zu einem kleinen Teich umbauen.

Oben bei einem der Gartenhäuschen, wo der Königsfarn steht...

Und mit so einem Bachlauf würde der sich wohl wohler fühlen..

Ich nehme an, er leitet das Wasser aus dem Fallrohr in Richtung Bach / Teich.

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Es muss doch einen Zwischenspeicher geben - oder eine Pumpe - oder beides?

Schließlich regnet es nicht die ganze Zeit.. Also jetzt gerade schon, aber normalerweise ja nicht.

Dann fällt er trocken, schmunzel

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Wäre dann wohl so..

@adelhydi

sorry das ich jetzt erst antworte.War gestern in einem NSG unterwegs um endlich mit Erfolg Eisvögel abzulichten.(wenn gewünscht kann ich davon berichten.)

Nun zum Bachlauf.Entstanden ist er 04.2016. Da das Gelände leicht abschüssig ist war das schon mal ideal.Der Teich war bereits vorhanden,litt aber im Hochsommer unter Wassermangel. Das klappt jetzt besser u.wenn er voll ist läuft der Bl. an anderer Stelle über in eine kleine Feuchtwiese.

B1: Der Zulauft erfolgt über Fallrohr mit Klappe v.Gebäudedach in eine Dachrinne die im Bl.mündet.Bei Bedarf könnte ich die Klappe schließen.Kommt aber selten vor.

B2: Der Bl.besteht aus 4 Flachwasserbecken m.Staustufen. O.K.mit dem Plastikzeugs nicht ideal aber die einfachste Lösung.Mit Lehm auskoffer auch ne Möglichkeit aber eine enorme Arbeit.Mittig ist der Wasserstand ca.10-15cm u.die Ufer laufen möglichst flach aus.

B3: Hier war er fertig u.man kann die Flachbecken erkennen.Eine Kapilarsperre kann man machen ist hier aber nicht.

B4: Teilansicht des Bl. 06.2018. Jedes Jahr sieht alles anders aus.Für meine Begriffe war es eine enorme Bereicherung f.meinen Hortus.Teilweise mächtig zugewachsen u.mitunter muss ich auch eingreifen das es nicht zu viel Bewuchs wird.Vögel nutzen die Flachbecken zum Baden o. trinken,Insekten holen sich Wasser usw. Da die Sommer immer trockener werden fülle ich bei Bedarf f.die Vögel mal Wasser nach.Ist aber auch nicht tragisch wenn diese mal keinen Wasserstand haben,da der Teich ja noch da ist.Kpl.austrocknen lasse ich sie allerdings wegen der Pflanzen nicht.

B5: Das ist die Mündung.Teich ohne Fische.

 

Hochgeladene Dateien:
  • P1120359-K.jpg
  • P1010680-K.jpg
  • P1010721-K.jpg
  • P1080056-K.jpg
  • P1100196-K.jpg
tree12, Lena und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12LenaGsaelzbaerkuhba

GLaube man kann pro Beitrag max.5 Fotos hochladen.Somit geht's hier weiter mit ein paar Fotos.

B1: Dieses ist die kleine Feuchtwiese worin das Wasser läuft wenn der Teich voll ist.

Die restlichen Bilder zeigen den ständigen Wandel.

Falls du noch Fragen hast melde dich.Kann aber mitunter nicht immer Zeitnah antworten.

L.G.

 

Hochgeladene Dateien:
  • P1010792-K.jpg
  • P1040174-K.jpg
  • P1070033-K.jpg
  • P1100186-K.jpg
  • P1100189-K.jpg
tree12, Lena und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12LenaStefanieGsaelzbaer

Ah,ganz vergessen. Pumpen oder Filteranlage habe ich nicht.

Zur Werkzeugleiste springen