Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Anlage Steingarten

?? Danke.

Ja, er ist vom Zaun aus einsehbar. Findest Du das schlecht?

Mir ist es wichtig, dass die Leute auch sehen können, daß es Alternativen zum Schottergarten gibt und dass die auch schön sein können. Deshalb versuche ich, es so schön wie möglich hinzukriegen..

Totholz hab ich auch einiges unter den Steinen, wie Frank mir schon angeraten hatte.

Die Astern haben sogar ihre Blüten noch geöffnet..

Hi , das ist doch super wenn die Leute das von der Strasse aus sehen können. Wenn dann da noch eine Erklärung ,mit ein paar Fotos wie das mal aussehen wird hinkommt , dann gibt es vielleicht Nachahmer oder welche die sich in ihrem Tun bestätigt fühlen.

Adelhydi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Adelhydi
Zitat von Adelhydi am 15. Oktober 2020, 17:58 Uhr

?? Danke.

Ja, er ist vom Zaun aus einsehbar. Findest Du das schlecht?

Mir ist es wichtig, dass die Leute auch sehen können, daß es Alternativen zum Schottergarten gibt und dass die auch schön sein können. Deshalb versuche ich, es so schön wie möglich hinzukriegen..

Totholz hab ich auch einiges unter den Steinen, wie Frank mir schon angeraten hatte.

Die Astern haben sogar ihre Blüten noch geöffnet..

Nein, ich finde das suuuuper, dass man das von außen sehen kann.

Stimme dir und Frank absolut zu, es sollen ja ganz viele Menschen inspiriert werden .

Gibt's denn schon neue Bilder ?

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

NEue Bilder?

 

Ich hab mal irgendwann welche gemacht, als die Astern nochmal richtig Gas gegeben haben. Aber jetzt schläft das meiste tatsächlich..

Darf ich auf's Frühjahr vertrösten?

Da wirds dann eh spannend.. g ob alles angewachsen ist..?

Simbienchen und Evy haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenEvy

Hallöchen zusammen!

Es ist wirklich Frühling auch hier am Niederrhein geworden, toll.

Die kontinentale Eisplatte ist endlich abgeschmolzen.

Überall in den Gärten sind Findlinge in allen Größen liegen geblieben.

Zufällige Schotteransammlungen oder gar Schotterbeete haben sich ungewollt gebildet.

Wir helfen unseren irritierten "Steinreichen Bewohnern" der Region.

Schottergarten ist nicht gleich Schottergarten!

Euch alles Gute, viel Spaß, bleibt gesund

liebe Grüße Joachim

Frank Schroeder, tree12 und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Frank Schroedertree12MarissaGsaelzbaerSandra

Der Rückbau von Schottergärten in der Umgebung und das Verbauen des Materials im Hortus macht richtig Spaß. Ohne selber irgendwo einen Berg abgebaut zu haben, kommt man an hübsches und kostenloses Material. Ein lebensfeindlicher Schottergarten wird entsiegelt und gleichzeitig zum Naturmodul bei mir. Ich mag es, mit den unterschiedlich gefärbten Steinen zu "malen".

Hochgeladene Dateien:
  • 20201111_153948.jpg
  • 20201010_155135.jpg
tree12 und Primulaveris haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12Primulaveris
Zur Werkzeugleiste springen