Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Amarille Energie Gärten

VorherigeSeite 18 von 19Nächste
Zitat von Dorfgärtner am 22. Mai 2022, 15:49 Uhr

Mein Beileid, ich kann den Frust verstehen...

Blöde Frage, aber kannst Du da nicht einen Zaun ziehen?

nein, da das ganze Gebiet ein Natur- und Landschaftsschutzgebiet ist, ist das verboten, ebenso Feuer machen wie auch Erdaufschüttungen. Eine Steinauffüllung wie Markus Gastl hat wäre verboten. Das Thema hatten wir erst vor ein paar Wochen, da hatten sich Kinder auf dem Grundstück ihrer Eltern Erdhügel als BMX-Strecke gebaut....dies wurde angezeigt und es gab eine Menge Wirbel. Das Landratsamt wollte das die Erdhügel sofort zurück gebaut werden müssen, ansonsten gäbe es eine Strafe. Nach vielen Leserbriefen kam es dann zu einer 2. Begehung und nun dürfen die Buben ihre Bahn noch 2 Jahre nutzen, dann müssen sie wieder abbauen. Aber wahrscheinlich wird Profit machen höher bewertet als so eine lumpige Buben-BMX-Bahn oder ein selbstgebautes Baumhaus. Wenn man für Natur bezahlt, auch wenn es nicht die eigene ist, dann muss man wohl Verständnis haben? Ich weiß es nicht, ich kann nachvollziehen wie es für die Tiere ist wenn man ihnen sukzessive immer mehr von ihrem Lebensraum nimmt. Wenn die keine Lust mehr haben in dem Spiel vom Ganzen mit zu spielen. Mein Wunsch ist mal wieder...ich geh auf eine Alm, weit weg von Menschen.

Viele Gärtner haben eine Meise
Zitat von Amarille am 22. Mai 2022, 17:23 Uhr
Zitat von Dorfgärtner am 22. Mai 2022, 15:49 Uhr

Mein Beileid, ich kann den Frust verstehen...

Blöde Frage, aber kannst Du da nicht einen Zaun ziehen?

Mein Wunsch ist mal wieder...ich geh auf eine Alm, weit weg von Menschen.

Davon träume ich auch...

Alternativ zum Zaun fallen mir Schilder (Richtung Zelte zeigend) ein, auf denen steht "Privatgrundstück – Ab hier Videoüberwachung" und dann hängst Du ein paar günstige Fake-Kameras als Abschreckung in die Bäume (gibts ja, gegen Einbrecher) – da wird man sich dann vielleicht zweimal überlegen, ob das ein guter Ort für den Toilettengang ist ;-)

Simbienchen, Dorothee und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenDorotheeKataFuxAmarilleBounty
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Oder auch zusätzlich an strategisch günstigen Punkten schöne stachelige Brombeeren pflanzen. Das würde ich mir dann auch 2x überlegen. Wobei das für das laufende Jahr keinen Sinn mehr macht, sondern eher für die Zukunft.

Somnia, KataFux und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SomniaKataFuxAmarilleDorfgärtner

Ich würde da am Wochenende einfach 1,2 mal Abends patroullieren, musst ja eh ab und an raus. ----> Ernster Teil

Dann bittest du die Wildpinkler und Kacker mal freundlich hinters Bushäuschen nebenan und zeigst ihnen dein Erklärholz -----> Halbernster Teil

Amarille hat auf diesen Beitrag reagiert.
Amarille
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
Zitat von Gsaelzbaer am 22. Mai 2022, 20:17 Uhr

Ich würde da am Wochenende einfach 1,2 mal Abends patroullieren, musst ja eh ab und an raus. ----> Ernster Teil

Dann bittest du die Wildpinkler und Kacker mal freundlich hinters Bushäuschen nebenan und zeigst ihnen dein Erklärholz -----> Halbernster Teil

im Ernst, wenn es sein muss werden ab sofort am Wochenende ab 20.00 Uhr die Kirschbäume gespritzt. So richtig mit Traktor, laut und super Verneblung. Natürlich nutzen wir nur biologische Mittel, dafür setz ich auch gerne jede Woche neue Jauche an.

tree12, Somnia und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12SomniaDorotheeGsaelzbaerKataFuxDorfgärtner
Viele Gärtner haben eine Meise
Zitat von Amarille am 22. Mai 2022, 22:58 Uhr
Zitat von Gsaelzbaer am 22. Mai 2022, 20:17 Uhr

Ich würde da am Wochenende einfach 1,2 mal Abends patroullieren, musst ja eh ab und an raus. ----> Ernster Teil

Dann bittest du die Wildpinkler und Kacker mal freundlich hinters Bushäuschen nebenan und zeigst ihnen dein Erklärholz -----> Halbernster Teil

im Ernst, wenn es sein muss werden ab sofort am Wochenende ab 20.00 Uhr die Kirschbäume gespritzt. So richtig mit Traktor, laut und super Verneblung. Natürlich nutzen wir nur biologische Mittel, dafür setz ich auch gerne jede Woche neue Jauche an.

Geht das nicht einfacher? An strategisch günstigen Stellen kleinere offene Gefäße mit Jauche hinstellen? Leicht versteckt, also nicht gleich zu finden, aber so, dass Wind den Geruch schön mitnimmt?

Zitat von Bounty am 23. Mai 2022, 17:16 Uhr
Zitat von Amarille am 22. Mai 2022, 22:58 Uhr
Zitat von Gsaelzbaer am 22. Mai 2022, 20:17 Uhr

Ich würde da am Wochenende einfach 1,2 mal Abends patroullieren, musst ja eh ab und an raus. ----> Ernster Teil

Dann bittest du die Wildpinkler und Kacker mal freundlich hinters Bushäuschen nebenan und zeigst ihnen dein Erklärholz -----> Halbernster Teil

im Ernst, wenn es sein muss werden ab sofort am Wochenende ab 20.00 Uhr die Kirschbäume gespritzt. So richtig mit Traktor, laut und super Verneblung. Natürlich nutzen wir nur biologische Mittel, dafür setz ich auch gerne jede Woche neue Jauche an.

Geht das nicht einfacher? An strategisch günstigen Stellen kleinere offene Gefäße mit Jauche hinstellen? Leicht versteckt, also nicht gleich zu finden, aber so, dass Wind den Geruch schön mitnimmt?

dafür, das man mir die Jauche ausleeren könnte ist mir das zu wertvoll. Ich bekomme am Freitag einen großen Anhänger Pferdemist, der muss ja mindestens 1 Jahr ablagern. Der Mist ist umsonst und nächstes Jahr hab ich Dünger. Ich bin immer noch fassungslos über soviel Frechheit. Eins ist sicher, ich bzw. wir werden keine angenehmen Nachbarn sein. Leider müssen das aber wieder Unschuldige ausbaden, die einfach ein Angebot gebucht haben und dafür noch sehr viel Geld bezahlen. Meist sind diese Leute super nett.

Viele Gärtner haben eine Meise

Ist denn der Kanu Verein Besitzer der Nachbarfläche?

Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff
Zitat von Dorothee am 23. Mai 2022, 18:59 Uhr

Ist denn der Kanu Verein Besitzer der Nachbarfläche?

Wir wissen nicht wer der Besitzer oder Pächter ist. Ich hab in all den Jahren nur 2x dort einen jungen Mann getroffen, der das Stück von seiner Mutter übernommen hat, die wohl aber auch nur Pächterin war. Dank Datenschutz bekommt man vom Amt keine Auskunft und bisher haben wir im Ort noch niemanden gefunden der es wusste. Ich denke nicht das der Kanu Verein Besitzer ist, er wird lediglich Nutzer sein. So eine Art Win Win, der Kanu Verein bietet das Natur Event als Programm an und der Besitzer/Pächter des Grundstücks wird pro Übernachtung einen Obulus erhalten, dafür mäht er die Wiese und füllt das Feuerholz auf. Hier geht es rein um Gewinn. Es gibt 4 Zeltbuchten, der Übernachtungspreis beträgt pro Person 16,-- €, für ein Stück gemähte Wiese, ein mitgebrachtes Zelt, ohne Toilette und ohne Wasser! Wenn jetzt lediglich 4 Zelte a 2 Personen über Pfingsten übernachten sind das satte 128,-- €. Den Preis muss man auch als Mitglied in einer Jugendherberge bezahlen, die müssen aber gereinigte Zimmer vorweisen, Dusche und Toiletten anbieten und den Brandschutz einhalten. Im Ort haben jetzt schon einige Dollarzeichen in den Augen und überlegen sich ob sie ihren Acker nicht als Zeltplatz anbieten, da wäre mehr verdient als mit Mais. Wie immer, es geht ums Geld.

Viele Gärtner haben eine Meise

Ach Amarille, ich schick Dir mal einen Haufen gute Energie rüber.

Ich kann Deinen Frust verstehen, und finde die kreativen Reaktionen von Brombeere über Jauche echt gut 🤭

Ich krieg den aktuellen Campingboom mehr über Parkplatz feeling an den Campingplätzen am Mainufer mit, allein 3 an meiner Joggingstrecke, ein WoMo neben dem nächsten. Das nimmt krasse Ausmaße an. Wenn ich mir vorstelle, daß wär an der Gartengrenze inkl. Übertritte, da .. Lieber nicht vorstellen.

Ich wünsch Dir schnellwachsendes Stachelzeug, allzeit volle Jauchebehälter und reichlich Pferdeäpfel.

Dorothee, KataFux und Amarille haben auf diesen Beitrag reagiert.
DorotheeKataFuxAmarille
VorherigeSeite 18 von 19Nächste
Zur Werkzeugleiste springen