Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumFlora & Fauna: PflanzenPflanzenbestimmung
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Pflanzenbestimmung

VorherigeSeite 37 von 38Nächste

Der Sämling: vielleicht eine Winde/Prunkwinde?

Das flache sieht aus wie eine Veronika-Art

 

Ich bräuchte auch mal wieder Hilfe, bitte.

Pflanzen 1 und 2 stehen wild ausgesamt in der Hecke.

Pflanze 3 wächst an vielen Stellen, ist durchaus lästig, hier in diesem speziellen Fall hat es meine beiden Odermenninge umzingelt und ich weiß noch nicht, ob ich sie dort lassen kann oder besser entfernen soll. Ich vermute ja eine Ehrenpreisart, komme aber nicht weiter.

 

Hochgeladene Dateien:
  • unbekannt1.jpg
  • unbekannt2.jpg
  • unbekannt3.jpg

Das erste scheint mir Rainkohl zu sein, kann lästig werden, ist aber bestes Schildkrötenfutter. Unsere vier griechischen Mädels stürzen sich derzeit auf frischen Rainkohl.

Bounty hat auf diesen Beitrag reagiert.
Bounty

Bild eins ist Rainkohl, Bild zwei müsste Quendelblättriger Ehrenpreis sein.

Bounty hat auf diesen Beitrag reagiert.
Bounty
Jedes Mal, wenn ich aus meiner Haustür gehe, grüßen mich meine Moose und lösen ein Lächeln in meinem Herzen aus.

Ich war unter der Woche unterwegs und habe heute auf dem Rückweg an einer Raststätte diese Pflanze gesehen – weiß jemand, was das ist? Die Wurzeln sind dicklich, ähnlich wie Löwenzahn nur in Miniaturformat.

Zwei kleine Pflänzchen davon habe ich dann aus dem "Rasen" neben dem Parkplatz ausgebuddelt – die Leute müssen gedacht haben "Was ist das denn für'n Typ...?!"

Hochgeladene Dateien:
  • 20220520_122841.jpg
Kai, Gsaelzbaer und Mü haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiGsaelzbaer
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Könnte es die Rote Schuppenmiere sein?

https://www.pflanzenfreunde.com/heilpflanzen/schuppenmiere-rote.htm

Kai und Dorfgärtner haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiDorfgärtner
Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff
Zitat von Dorfgärtner am 20. Mai 2022, 15:31 Uhr

Zwei kleine Pflänzchen davon habe ich dann aus dem "Rasen" neben dem Parkplatz ausgebuddelt – die Leute müssen gedacht haben "Was ist das denn für'n Typ...?!"

das ist aber ne hübsche - die hätte ich auch ausgebuddelt GLaubst du sie überlebt es?

Kai und Dorfgärtner haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiDorfgärtner
Zitat von am 20. Mai 2022, 19:28 Uhr
Zitat von Dorfgärtner am 20. Mai 2022, 15:31 Uhr

Zwei kleine Pflänzchen davon habe ich dann aus dem "Rasen" neben dem Parkplatz ausgebuddelt – die Leute müssen gedacht haben "Was ist das denn für'n Typ...?!"

das ist aber ne hübsche - die hätte ich auch ausgebuddelt GLaubst du sie überlebt es?

Ich hoffe – bislang scheints zu gehen, ich hab sie auch direkt ins Wasser gesetzt

Kai und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiGsaelzbaer
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster
Zitat von Dorothee am 20. Mai 2022, 15:56 Uhr

Könnte es die Rote Schuppenmiere sein?

https://www.pflanzenfreunde.com/heilpflanzen/schuppenmiere-rote.htm

👍

Keine Ahnung, woher die kommen. Dieses Jahr habe ich erstmals 5 Pflanzen gefunden. Ich vermute, es ist ein Bocksbart. Aber kann jemand genauer bestimmen, welcher?

Hochgeladene Dateien:
  • bockbart1.jpg
  • bocksbart.jpg
  • bocksbart2.jpg
tree12 hat auf diesen Beitrag reagiert.
tree12
VorherigeSeite 37 von 38Nächste
Zur Werkzeugleiste springen