Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Totholz

Zitat von Axel am 21. März 2019, 8:00 Uhr

Hallo zusammen,

hier habe ich mal Steine mit Totholz kombiniert.

Grobe Stein,- u.Holzbrocken aus dem Hortellager locker zu einem Haufen aufgeschichtet u.diesen mit Rindenstücken abgedeckt.

Somit gibt es viele Hohlräume u.das Innere des Naturmoduls bleibt relativ trocken.(Bilder Ende Juni)

Spinnen,Asseln usw.haben einen Regengeschützten Lebensraum.Das zieht u.a.einen Zaunkönig an,der gerne darin rumhuscht

u.nach Nahrung sucht.Kann mir vorstellen das das Modul auch zum Nestbau geeignet ist.

 

tolle Idee :)

Das übernehme ich bei uns.

liebe Grüße

Zitat von Simbienchen am 14. März 2019, 17:28 Uhr

Zusätzlich habe ich letztes Jahr Blauregen ( gehört eigentlich nicht in einen Hortus, da nicht heimisch!) an den Stamm gepflanzt ( ich will die schwarze Holzbiene anlocken ; -) ), aber da weiß ich noch nicht, ob der angegangen ist. Hatte die Idee, den Blauregen um den Stamm ranken zu lassen. Mal sehen, ob das klappt.

Hallo Simbienchen,

meinst du die Blaue Holzbiene? Die konnte ich bei uns mehrmals an den Wicken beobachten. Auch in einem anderen Garten habe ich welche an Wicken gesehen. Scheinen sie zu mögen. Ist ein echt schönes Teil!

Hat dein Blauregen die Holzbienen schon angelockt?

Grüße von Evy

Hochgeladene Dateien:
  • Blaue-Holzbiene.jpg

Hallo Evy,

ja genau, ich meine die Große blaue Holzbiene .

Mein Blauregen kämpft noch ums Überleben. Ist ein Ableger aus dem ehemaligen Garten meiner Mutter und ist noch recht klein. Er hat noch nicht geblüht.

Aber ich habe auch anderes für die blaue Holzbiene angepflanzt unter anderem auch Wicken, Muskatellersalbei etc...aber die Holzbiene hat sich bei mir noch nicht blicken lassen...

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Muss sich erst unter den Holzbienen rumsprechen :)

Ich halte immer die Augen offen, wenn Leute Wurzeln loswerden wollen, die ich dann dekorativ ins Beet lege. Bild 2 zeigt ein schönes Exemplar mit eingewachsenen Steinen. Im Hintergrund erkennt man das Hochbeet aus Haselzweigen geflochten.

Bild 1: Balken aus unbehandeltem Holz als Beeteinfassung oder zur Hangbefestigung.

Hochgeladene Dateien:
  • 20190724_110016.jpg
  • Wurzel-im-Beet.jpg

Huhu,

woher bekommt ihr denn euer Totholz, wenn man es nicht selbst produziert?
Aus dem Wald ziehen ist wahrscheinlich eher uncool, oder?

Ich glaube, wenn ich darauf warten würde, bis unser Garten Totholz in nennenswertem Ausmaß abwirft, würde das in diesem Leben nix mehr werden! ?

Mein erstes Stück Totholz hab ich aus dem Garten von Bekannten bekommen - ein Stück von einem Zwetschkenstamm, das zu hart war, um es zu Brennholz zu spalten.

Zwei ausgegrabene Wurzelstöcke konnte ich mir vom Rand vom Acker eines anderen Bekannten holen.

Einen langen Ast hat neulich der Fluss angeschwemmt, den hab ich mir gleich unter den Nagel gerissen.

Und ein recht kleines, aber ziemlich dekorativ geschwungenes Stück Holz lag nach den Pflegearbeiten der Stadt auf einer Böschung bei den abgeschnittenen Ästen.

Mehr hab ich momentan nicht! ?

Vielleicht kannst du ja mal bei den Nachbarn was abstauben? Gerade im Herbst und Frühjahr gibt es viele, die Bäume und Sträucher zurückschneiden. Der Nachbar spart sich die Arbeit für häkseln, wegfahren oder in die Bio-Tonne stopfen und du kommst an ungeahnte Schätze - wäre ja eine win-win-Situation.

Danke euch, ich halte einfach mal die Augen und Ohren offen!

Diese Idee habe ich in einer Staudengärtnerei in Holland gesehen und dachte, dass es evtl. für einige interessant ist, die ihre Thujas o.ä. im Garten entsorgen wollen. Hier wurde das Stammholz (Weide?) stehengelassen und mit Totholz aufgefüllt. Fand ich irgendwie eine tolle Idee...

Hochgeladene Dateien:
  • 20190607_111435.jpg
Zitat von Lena am 12. August 2019, 11:14 Uhr

Danke euch, ich halte einfach mal die Augen und Ohren offen!

@lena

Manchmal gibt es auch gute Angebote bei eBay Kleinanzeigen...

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen