Forum

Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Wildbienen - Identifikation und Austausch

Axel, dein Bild mit der Biene ist

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Wow, tolle Schnappschüsse Axel !!!

Könnte das auch eine Schenkelbiene sein ?

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20190922_180952-498x384.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

@simbienchen bei den vielen Arten fällt es mir meist schwer sicher zu bestimmen.Hilfreich sind mir oft Bücher oder bestimmte Fotos aus FB Gruppen.Diese übertrage ich dann auf Arten in meinem Foto Archiv.

Kann dir bei deinem Foto leider nicht sicher weiter helfen.Könnte mir vorstellen das es sich um eine Art Hosenbiene handelt,da sie an den Hinterbeinen Haarbürsten hat.Auch da gibt es laut WIKI mehrere Arten im Deutschsprachigen Raum.

Konnte dieses Jahr die Hosenbiene Dasypoda hirtipes im Hortus an Wegwarten Blüte beobachten.Die hat allerdings weniger Gelbanteil wie deine.

Bild 1: Männchen

Bild 2: Weibchen

Hochgeladene Dateien:
  • P1100985-Hosenbiene-Dasypoda-hirtipes-männchen.JPG
  • P1110018-Hosenbiene-Dasypoda-hirtipes-weibchen.JPG

Danke dir trotzdem , Axel

Die Hosenbienen sehen auch toll aus , klasse dass du so schöne Fotos von ihnen gemacht hast

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Ich habe gestern auch eine Beobachtung gemacht... ( Ich habe es zwar schon in meinem Hortus- Thread gepostet, möchte es hier aber auch nochmal teilen ) vielleicht erkennt jemand von euch, um welche Bienenart es sich handelt ...

Ich weiß nicht , ob es sich bei den Handlungen der Bienen um eine Paarung handelt oder um " Revierkämpfe" .

Die einen Bienen wurden immer wieder von den anderen Bienen angeflogen und "besetzt" ...konnte ich mehrfach auf mehreren Blüten der Astern beobachten.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20190924_112443-750x1000.jpg
  • IMG_20190924_112532-750x1000.jpg
  • IMG_20190925_000325-320x414.jpg
  • IMG_20190925_000251-375x332.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Kann mir jemand sagen, was für eine Hummel das ist?
Dieser gelbe Strich am Kopf irritiert mich irgendwie.

Hochgeladene Dateien:
  • DSC08631.jpg
  • DSC08629.jpg
Dieser Planet hat das Potenzial ein Paradies zu sein!

Steinhummel Männchen womöglich

Steinhummel, Bombus lapidarius

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Kommentare sind geschlossen.