Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Vogelbeobachtungen im eigenen Hortus

Komm du mir heim

 

 

hehe

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

:-D

Ganz frisch heute Morgen ausgeflogen. Ist das nicht lieb

Hochgeladene Dateien:
  • DSC02617_resize_61.jpg

Oh ja :-) , so schön. Ich hätte bei uns im Garten direkt Angst wegen der Katzen :roll:

Der Kleine ist ja allerliebst.... Nochmal wegen des Nischenbrüterkastens: Wie hoch hängt er bei Dir und in welche Himmelsrichtung zeigen die Einfluglöcher? Und hängt er gut sichtbar im Baum oder eher ein bißchen versteckt?

Vielleicht schaffe ich es ja doch mal, daß meiner besetzt wird.

Er hängt in meiner Linde recht gut sichtbar in Richtung Süd-Ost, etwa 2,5m hoch. Ich mach mal noch ein Bild damit dus dir besser vorstellen kannst.

Vorher hing er im Kirschbaum sehr versteckt. Manchmal weis man echt nicht recht wonach sich die Piepmätze ihre Kinderstuben aussuchen....

Zitat von Dorothee am 4. Juli 2020, 12:11 Uhr

Oh ja :-) , so schön. Ich hätte bei uns im Garten direkt Angst wegen der Katzen :roll:

Ja, da bin ich auch nicht ganz angstfrei.....

Aber die Eltern sind taff, grade haben sie denn Kater mit lautem Gezeter in die Flucht geschlagen :-D

Das erste Mal haben wir heute einen Stiglitz im Hortus entdeckt. Er war im Staudenbeet an der Bienenkugel. Kaum zu erkennen in der bunten Umgebung. Foto habe ich leider nicht. Freu mich trotzdem Das alles in unserem kleinen Hortus...

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen