Forum

Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Pyramide

Zitat von Cassio am 18. November 2019, 14:37 Uhr

Hier unsere Halloween-Pyramide im Vorgarten. Gebaut aus Feldsteinen, daher nur 80 cm hoch.

Danke fürs Einstellen! Auch eine Pyramide der eigenen Art. Sehr schön!

Wer hat noch Lust, seine Pyramide zu zeigen?

Hallo zusammen,

super schöne Pyramiden zeigt ihr hier,welche zu neuen Taten inspirieren.

Eine habe ich,Bild 1 u.2,aus alten Klinkern gebaut.Die Füllung besteht aus groben Steinen u.größeren Totholzstücken,welche somit die Steine abstützen u. der Pyramide Stabilität verleihen.Auf der Nordseite haben sich Moose angesiedelt.In einigen Ritzen habe ich Sedum u.Sempervivum gesteckt.Da es auf der Südseite im Sommer recht heiß wird hält sich dort der Bewuchs in Grenzen.

Bild 3 u.4.Diese besteht aus Reststeinen einer Trockenmauer.Eine Füllung hat diese nicht,da die recht großen Steine weit nach innen ragen.Sie steht unter einem Apfelbaum meist schattig.Am Boden hat sich Efeu angesiedelt u.beginnt langsam die Steine hoch zu ranken.

Hochgeladene Dateien:
  • P1110786-K.jpg
  • P1110787-K.jpg
  • P1050642-K.jpg
  • P1110791-K.jpg

Super, gleich mehrere unterschiedliche  Pyramiden in einem Hortus. Danke für die tollen Fotos. Wer hat seine noch nicht abgebildet?

Ich habe noch keine Pyramide die wird noch gebaut.Aber einen kleinen Steinhaufen.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20191119_164657.jpg

Wer von Euch hat noch eine Pyramide und hier noch nicht dargestellt? Bisher ist jede anders. Vielfältig. Das ist super. Bitte stellt Eure Pyramide vor!

ja, sie sind zwar in meinem Hortus, aber ok, weil du es bist.

Bild 1  ist das Hortustreffen in Stuttgart, 2017

Bild 2, Granitplatten

Bild 3, Bruchsteine

Hochgeladene Dateien:
  • eva1.jpg
  • IMG_20180523_171626.jpg
  • IMG_20180605_145311.jpg
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

@ommertalhof

Irgendwie ist mir deine Frage durch gerutscht. Hatte an Halloween plötzlich das Gefühl, ich müsste endlich die Pyramide aufschichten. Ging dann auch sehr schnell. Ist ja manchmal so, dass es jetzt sofort sein muss.

Es wird winterlich frostig...wie schön Pyramiden im Winter aussehen können...

Zeigt uns eure Winterpyramiden...

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20191201_083106-750x1000.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Hallo , ist zwar keine Winterpyramide , aber weiß. In prähortaner Zeit mal aus Kalkstein in der Normandie erbaut. Echt schade , dass es dieses Gestein hier nicht gibt.

Hochgeladene Dateien:
  • Pyramide-jpg-4.jpg
  • Pyramide-jpg1.jpg

Jetzt quengelt doch nicht so, daß jeder seine Pyramiden zeigen soll...

Bei mir hat es damit angefangen, daß der beste, coolste und liebste Hund, den ich je kennengelernt habe (und ich bin mit Hunden aufgewachsen), vor einem Jahr gestorben ist. Wir haben Max im Herzen des Hortus begraben und über seinem Grab die Pyramide errichtet, für die ich schon lange Steine gesammelt habe. Das war der Anfang:

Gebaut und aufgefüllt habe ich die Pyramide ausschließlich mit Sandsteinen aus der Umgebung, teilweise abgesammelt von den Feldern der Nachbarbauern, die ich nach jeder Bodenbearbeitung absuche.

So ging die Sandsteinpyramide langsam in die Höhe, mit Pausen, weil das Material ausging.

Und so langsam wurde was draus...

So sieht meine Pyramide nach der Fertigstellung im August aus. Basisdurchmesser ca 140 cm, Höhe ca 190 cm.

Für weitere Pyramiden sammle ich Material...

Kommentare sind geschlossen.