Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumFlora & Fauna: Pflanzeninvasive Neophyten
Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

invasive Neophyten

Herzlich willkommen an deine Neuankömmlinge. Die werden sicher nicht lange so klein bleiben.

Hallo, ich habe auf unserer Wiese auch eine Goldrute... Woran erkenne ich, ob es kanadische oder heimische ist? Das ist auf dem Stück, was demnächst mal gesenst werden müsste, dabei könnte ich sie gleich ausreißen, wenn es die kanadische ist.

Zitat von Somnia am 25. September 2020, 10:30 Uhr

Hallo, ich habe auf unserer Wiese auch eine Goldrute... Woran erkenne ich, ob es kanadische oder heimische ist? Das ist auf dem Stück, was demnächst mal gesenst werden müsste, dabei könnte ich sie gleich ausreißen, wenn es die kanadische ist.

Das einfachste ist, Du machst ein Foto. Dann können wir das schnell sagen...
Die Fotos zeigen die kanadische Goldrute...

Hochgeladene Dateien:
  • C68CC4F3-11F1-4AC8-8C11-3456C0FB68EF.jpeg
  • FAA32BA5-3B4A-41A4-97F9-74549F6EF1B3.jpeg

Ich hoffe, sieht den Unterschied. Ich habe vorhin noch meine fast verblühte heimische Goldrute fotografiert.

Hochgeladene Dateien:
  • 59B9F2B8-2516-4784-A1DB-63650ED10209.jpeg

Der Unterschid ist auf dem Foto von @morgi gut zu sehen. Die Heimischen haben nur ein bis zwei Puschel mit Blüten . Bei den Amerikanischen sind es ganz viele. Hier nochmal ein Foto am Naturstandort.

Hochgeladene Dateien:
  • P1120496.JPG
tree12, Evy und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12EvyGsaelzbaer

Ich hab vor Jahren mal einen Cotoneaster dammeri(Teppich-Zwergmispel) gepflanzt damit er mir die L-Steine verdeckt. Ich möchte ihn aber gerne entsorgen, habt Ihr mir einen Vorschlag zur Alternative?

Viele Gärtner haben eine Meise

Könntest Du die Situation vielleicht mal fotografieren, Amarille?

Gsaelzbaer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gsaelzbaer

Ja kann ich. Unterhalb vom Holzsichtschutz auf der kleinen Ebene hab ich heut ein Insektenbeet angelegt, das wollt ich schon seit 3 Jahren machen . Und da wächst auch das Cotoneaster hoch. Cotoneaster hab ich damals gewählt wegen der netten Beeren (die kein Vogel mag) und weil er keinen Dreck macht, darauf besteht Herr Nachbar. Deshalb ja auch die sterile Komplettanlage mit komplett kahler Ansicht zum Nachbarn, die sie jetzt schöner finden als vorher als Steingarten (man tut was man kann). Nur als Beispiel: ganz unten sieht man seine Rabattensteine, leicht verschoben = das ist unsere Schuld und er beobachtet jetzt weiter ob sich dadurch seine Einfahrtpflaster verschieben! Wohlgemerkt hat er die selbst verlegt, die Einfahrt ist grad so breit wie sein VW-Bus und da fährt er seit 20 Jahren auf der gleichen Spur ein und aus. Gut das wir uns gut leiden können

Hochgeladene Dateien:
  • P1010424.JPG
Viele Gärtner haben eine Meise

Hab grad mal Fotos gemacht wie es jetzt aussieht: vorher - nachher. Ich hab noch Material in Form von langen Rindenstücken und  langen Totholz, aber heut seh ich nix mehr, da warte ich noch auf weitere Eingebungen :-)

Hochgeladene Dateien:
  • P1030941.JPG
  • P1030942.JPG
  • P1030943.JPG
Simbienchen, tree12 und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Simbienchentree12EvyKirstenDorotheeFlora
Viele Gärtner haben eine Meise

Cotoneaster hab ich auch noch einen im (noch) nicht umgestalteten Beet im Hof. Da ist er ziemlich klein und mickert etwas vor sich hin. Hinten im Garten hatten wir auch einen. Der ist echt riesig geworden. Ich glaube, er wuchs da etwa 30 Jahre. Die Wurzel mussten wir mit dem Traktor rausziehen und dabei ist ein Teil der Trockenmauer eingestürzt. Zum Glück ist die da nicht so hoch und ließ sich gut wieder aufbauen. Meine Schwiegermutter hat damals nicht verstanden, wieso ich ihn rausmache... der wäre doch so schön und vor allem pflegeleicht. Damals hab ich zwar noch nicht an Hortus gedacht, aber schön fand ich den trotzdem nicht. Und womit du Recht hast, Amarille, ist, dass kein Vogel die Beeren mag. Generell sehe ich da kein Getier dran.

 

Wie sind denn die Boden- und Lichtverhältnisse? Und was hast du denn bisher gepflanzt?

Edit: Hab gerade die Bilder gesehen. Wow, was für eine Veränderung!! Das sieht echt toll aus!

Amarille hat auf diesen Beitrag reagiert.
Amarille
Zur Werkzeugleiste springen