Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Raupen Bestimmungsbilder

Ich hatte vier von diesen Raupen an der Gewöhnlichen Nachtviole (Hesperis matronalis). Sie wurden von einer Freundin als Raupen vom Aurorafalter identifiziert.

Die Nachtviole ist eine der Raupenfutterpflanzen des Aurorafalters, somit passt das im Zusammenhang mit dem Aussehen der Raupen.

Da es an dem Tag sehr windig war, sind die Fotos nicht so scharf geworden.

Nach zwei Tagen konnte ich nur noch eine Raupe sehen, heute leider gar keine mehr. Ich vermute, sie wurden vernascht. Ich habe viele brütende Vögel hier ...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Aurorafalter

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20210626_145006_copy_461x999.jpg
  • IMG_20210626_144850_copy_461x999.jpg
  • IMG_20210701_204509_copy_270x368.jpg
Axel, tree12 und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Axeltree12Gsaelzbaer
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Auch die Raupen vom Königskerzenmönch hatten es dieses Jahr sehr schwer. Ich hatte die Raupen auf verschiedenen Königskerzen, leider ist auch dort keine mehr zu sehen gewesen...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nigskerzen-M%C3%B6nch

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20210625_124722_copy_1000x462.jpg
  • IMG_20210609_152505_copy_750x1000.jpg
Axel, tree12 und Dorothee haben auf diesen Beitrag reagiert.
Axeltree12Dorothee
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Diese Tierchen habe ich am vergangenen Wochenende am Johanniskraut entdeckt - Blattwespenlarven

Kannte ich vorher noch nicht, wieder was gelernt

 

Hochgeladene Dateien:
  • CC4B34FA-F44A-4CA6-8350-16B53DF603D7.jpeg
tree12, Dorothee und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12DorotheeGsaelzbaerPlatterbsen-Mörtelbiene

Oh toll, ich habe ganz viel wildes Johanniskraut im Garten, da muß ich morgen mal nachsehen... :-)

Ochsenzungengrasminiermotte, was ein Wort :-)

Hochgeladene Dateien:
  • DSC_3837.jpg
  • DSC_3838.jpg
Simbienchen, Dorothee und Platterbsen-Mörtelbiene haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenDorotheePlatterbsen-Mörtelbiene
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Hasenlatticheule

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC_3858.jpg
Simbienchen, tree12 und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Simbienchentree12DorotheePlatterbsen-Mörtelbiene
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Hallo, wisst ihr was das für eine raupe ist?? Hab jetzt ein paar im verblühten Tauben-leimkraut entdeckt!

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20210710_203044.jpg
  • IMG_20210710_203019.jpg
  • IMG_20210710_203031.jpg
tree12 und Lena haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12Lena

Wen haben wir hier auf der Kapuzinerkresse?
Danke! :-)

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20210728_183555915.jpg
tree12 hat auf diesen Beitrag reagiert.
tree12
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Großer Kohlweißling :?

Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff

Eine Ampfer-Rindeneulen-Raupe im Balkonkübel.

Hochgeladene Dateien:
  • P1720088.JPG
  • P1720096-2.JPG
Dorothee hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dorothee
Zur Werkzeugleiste springen