Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hortus roboris animi et pax

Wenn du die Sachen da reinpflanzt , und es wirklich nur grober Kies im Spritzschutzstreifen , dann würde ich ca. einen Liter Erde mit ins Loch geben. Eine totale Wucherglockenblume ist übrigens Campanula poscharskyana. Die remontiert dauernd und blüht sogar jetzt noch. Kommt aus dem Balkan.

Ach ja , Campanula trachelium tuts da auch. Die sind auch bei den Fugensamen dabei, glaube ich.

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSCN7521.JPG
  • DSCN7532.JPG
  • DSCN2802.JPG

Habe heute für einen neu gepflanzten Apfelbaum eine Gießmulde aus alten Biberschwanz- Pfannen gebaut. So kann auch das Regenwasser besser hineinlaufen.

Danach habe ich alles warm mit Mulch aus verschiedenen Wildblumen abgedeckt. Das kann jetzt im Winter schön arbeiten, zu Humus werden und später die Nährstoffe an den Baum abgeben.

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20191123_140938-750x1000.jpg
  • IMG_20191123_140944-1000x750.jpg
  • IMG_20191123_142925-1000x750.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Toller Hortus! Respekt!

Bei deinem letzten Beitrag mit dem Baum kann ich dir nur raten, unter diesem grünen Schutzding regelmäßig auf Gammel zu kontrollieren. Wir haben erst am Wochenende einen kleinen Apfelbaum beerdigt, der im Stammbereich durch die stehende Feuchtigkeit unterm Plastik komplett morsch geworden ist. Keine Ahnung, ob das nur ein doofer Zufall war, aber es wäre ja schade um dein Bäumchen.Wir packen unsere immer mit Volierendraht ein. Ist schön luftig, wächst mit und schützt vor Bambi, Hasi und Co. Anbei ein Foto...

Schöne Grüße!

Hochgeladene Dateien:
  • 20190608_174041klein.jpg

Hallo Nicole,

vielen lieben Dank!

Ja, ich muss die Plastikdinger unbedingt (!!) austauschen, ich habe sie nur noch schnell wegen der Hasen drumgemacht, weil ich noch nicht zum Baumarkt kam. Die Hasen haben den Baum schon bearbeitet und die Rinde angenagt, das konnte ich so nicht lassen. Das ist eine gute Idee, so wie ihr euren Baum eingepackt habt... vielen Dank für den lieben Hinweis...

Liebe Grüße zurück...

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Durch die vielen schönen Anregungen meiner lieben Forum-Teamkollegen und anderen Hortusianern hier, gehe ich zufrieden in ein neues Gartenjahr. Die letzten Vorbereitungen für Neues in meinem Hortus habe ich heute noch getroffen...

Habe aus orangenen Weiden und rotem Hartriegel eine lebendige Säule gefochten. Jetzt muss sie nur noch anwachsen

Meine lieben Nachbarn haben mir 10 große Baumwurzeln geschenkt und ein anderer lieber Nachbar hat mir beim Transport und Abladen geholfen. Ich hätte sie sonst gar nicht zu mir in den Garten transportieren können. Toll, was aus solch einer Nachbarschaftsaktion entstehen kann!

Jetzt werde ich mir auch im kommenden Jahr eine Stumpery anlegen...

Darauf freue ich mich schon wahnsinnig!

Desweiteren konnte ich noch tolle Betonröhren ergattern, die ich bearbeiten werde und dann mit in die Stumpery einarbeiten möchte...

Es geht weiter , der Hortus wächst...

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20191231_130442-750x1000.jpg
  • IMG_20191230_164026-750x1000.jpg
  • IMG_20191231_130629-1000x750.jpg
  • IMG_20191231_130610-1000x750.jpg
  • IMG_20191231_130643-750x1000.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

So, das Flechten von lebendigen Weiden- Säulen habe ich jetzt ausgiebig geübt. Ich finde die können sich jetzt sehen lassen...

Zwei Kleine sind direkt als Geschenke an Freunde und Verwandte gegangen...

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20200111_131910-750x1000.jpg
  • IMG_20200115_163629-750x1000.jpg
  • IMG_20200118_101947-480x996.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Das ist ja irre, muss ich auch machen 👍Die Gisa hat ja so tolle Teile. Morgen soll es regnen, vielleicht hab ich da Zeit.

Zitat von Frank Schroeder am 18. Januar 2020, 17:02 Uhr

Das ist ja irre, muss ich auch machen 👍Die Gisa hat ja so tolle Teile. Morgen soll es regnen, vielleicht hab ich da Zeit.

Ja, mach mal...ist nicht schwer..

Aber dann Fotos herzeigen...

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "
Zitat von Frank Schroeder am 18. Januar 2020, 17:02 Uhr

Das ist ja irre, muss ich auch machen 👍Die Gisa hat ja so tolle Teile. Morgen soll es regnen, vielleicht hab ich da Zeit.

Hab ich?

Ich hab erst eine zusammengewürfelt, weil es mir an Material fehlt.

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen