Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hortus Mühlweg

VorherigeSeite 19 von 19

Ein Igelhaus in meinem Gebüsch unten auf der Wiese.

Eine Holzkiste mit noch einem Brett obendrauf als Regenschutz und jede Menge Laub dazu.

Die zwei Zäune unten und links haben noch schöne Löcher bekommen zum besseren Zugang.

Auf dem Foto ist noch nicht das ganze Laub drauf. Jetzt ist es ca. 80-100cm hoch.

Ja,ich weiß, etwas zu spät im Jahr. Hier gehen die Temperaturen schon unter 5-6 Grad nachts. Aber wer weiß....

Hochgeladene Dateien:
  • SAM_2834.JPG
  • SAM_2835.JPG
  • SAM_2836.JPG
Kai, Primulaveris und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiPrimulaverisStefanieSimbienchentree12Gsaelzbaer

Super, Anja....

Ganz klasse das Laub eingesetzt!

Kannst du den Eingang zur Kiste noch mit Ästen verkleinern? Für die Igel ist es sonst zu offen, die mögen es gerne geschützter...

Am besten die Kiste auch etwas mit noch trockenem Laub ( wenn möglich) füllen.

Toll, dass du auch an Durchschlupfe gedacht hast...

Dorothee und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
DorotheeGsaelzbaer
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Ok, dann packe ich noch ein paar Äste dahin. Wie denn? Was mögen Igel denn gerne als Durchschlupfbreite?

Trockenes Laub ist schon in der Kiste

Wenn du den Durchschlupf mit 10x10 cm offen lässt, bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Du kannst die eine Seite der Kiste auch vorher noch mit Steinen zuschichten, wenn du welche übrig hast und dann kaschierst du den Eingang noch mit Ästen.

Dorothee und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
DorotheeGsaelzbaer
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Eingang verkleinern war auch mein erster Gedanke. Geht gut mit Pflastersteinen und dann Äste zum verkleiden :-)

Gsaelzbaer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gsaelzbaer
Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff

Ich habe meine Beiträge von letztem Jahr gelesen. Eine gute Jahresrückschau auch für mich selbst.

Euch allen einen guten letzten Tag im Jahr und einen guten Neuanfang mit vielen tollen Plänen.

Primulaveris, Simbienchen und 5 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
PrimulaverisSimbienchentree12KirstenDorotheeGsaelzbaerAmarille

Ich habe meine Baustelle 'Vorgartengestrüpp' etwas bearbeitet. Die Douglasie ist zurückgeschnitten und das Schnittgut ist eine Erweiterung des Igelhaufens geworden. Unter dem Schnittgut ist nun eine weitere Weinkiste eingebaut und mit dem Reisig beschichtet.

Ja, es ist ein Neophytengebüsch  (bitte keine Bemerkungen über Kiloba :-)

Aber es ist momentan noch ein Gebüsch und wertvoll für Flieg und Flatter und eben dem Igel.

Hochgeladene Dateien:
  • SAM_2879.JPG
  • IMG_0032.JPG
Simbienchen, Primulaveris und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenPrimulaverisGsaelzbaer

Sieht für Igel sehr heimelig aus.

Meine Igelunterkünfte und das Winterquatier stehen auch unter einem Kilob. Das ist ein sehr praktischer Kälte- u. Nässeschutz. Hier sind auch die Vogel- und Igeltränken nicht zugefroren.

Da wir nur zur Miete wohnen, darf ich den Kilob sowieso nicht wegmachen

Malefiz und Primulaveris haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizPrimulaveris
Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff
VorherigeSeite 19 von 19
Zur Werkzeugleiste springen