Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumDREI ZONEN GARTEN: PufferzoneGeißblatt
Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Geißblatt

Ich hatte mir letzten Herbst das Wald- Geißblatt an die Totholzhecke gepflanzt. Bin sehr gespannt, ob es sich dort wohlfühlt und wann es blühen wird...

Da darf es auch wuchern... hoffentlich entlang der Totholzhecke...

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Bei mir wächst ein "jelänger-jelieber", einst Geschenk meiner Lieblingstante

Hochgeladene Dateien:
  • jeläjeli.JPG
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Sind da Ableger möglich....?

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Absenker, nehm ich in Angriff, wenn du willst

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Gerne...

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Ich bin schon gespannt, was bei mir dieses Jahr passiert. Ich habe drei Geißblattarten gepflanzt, Wald-Geißblatt, Gold-Geißblatt und Echtes Geißblatt (Jelängerjelieber). Nach der Hausdämmung haben wir an die vordere Hausseite Rankhilfen angebracht und die drei gepflanzt, wobei das Waldgeißblatt eher schattig zwischen Hauswand und Fahrradschuppen steht, die anderen beiden sonnig. Ich hoffe, dass sie dieses Jahr "explodieren, unsere Hauswand verschönern und viel Lebensraum und Nahrung bieten. Wenn der Plan aufgeht, gibt es natürlich Bilder ;-)

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen