Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Frühblüher im Garten

Bei mir fangen jetzt erst die Krokusse an, ein paar Schneeglöckchen und Winterlinge sind auch da, aber die Bienen haben einen eindeutigen Liebling.

https://www.facebook.com/Hortus.graniti.vivi/videos/786389278405984/

Bei mir wird es täglich mehr und inzwischen ist es nicht mehr nur gelb - Nur die Winterlinge werden nicht mehr.

 

Hochgeladene Dateien:
  • 3448BEBC-400D-4023-87F5-81E2C7DF8C48.jpeg
  • 04B6CCBA-CC0C-4751-A7DF-2DEDD692F6FE.jpeg

Hallo zusammen , jetzt fangen die Lungenkräuter an zu blühen .

Das heimische Lungenkraut , Pulmonaria officinalis steht gerne etwas feucht und verträgt Schatten . Ist auch gut für feuchte , 1x im Jahr gemähte Wiesen .

Davon gibt es auch schöne Zuchtformen , die aber nicht so langlebig sind und sich auch nicht so gut versamen .

Hochgeladene Dateien:
  • DSCN0526.JPG
  • DSCN2032.JPG
  • DSCN0560.JPG

Wow,  wunderschön Frank ! Mein Lungenkraut blüht leider immer noch nicht! Hier ist alles etwas später als bei euch.

Winter-Jasmin, (Jasminum nudiflorum) - gepflanzt vor 25 Jahren am Schlafzimmer, wegen dem Duft. Geduftet hat er nie, hab ihn vor zwei Jahren auf Stock gesetzt, nun blüht er wieder

Netzblatt-Schwertlilie (Iris reticulata) gibt es in drei Farbvarianten, ich hab zwei davon

männliche Weiden, müsste die Mandel-Weide sein

 

Ende Februar hatten wir hier im Hintertaunus ein paar frühlingswarme Tage:
Sofort erblühten Zwergiris (Iris reticulata) – mit Hummelkönigin, hurra,
Taschkent-Krokus (Crocus korolkowii), der dunkelgelbe,links und
rechts Balkan-Krokus »Cream Beauty« (Crocus chrysanthus)

 

Hochgeladene Dateien:
  • Hummel-01.jpg

Heute, in einer Regenpause, flitzte ich mal kurz durch den überwässerten Garten (viel Lehmboden hier im Taunus):

Vollkommen verregnet und gebeutelt durch Schnee Crocus purpureus grandifloras (1. Bild)

Den Schnee gut überstanden: Narcissus »Peeping Tom«(2. Bild)

 

Hochgeladene Dateien:
  • gebeutelt-durch-Schnee-02.jpg
  • Peeping-Tom-03.jpg

Bild 1:
Wildkrokus »Orange Monarch« (Crocus olivieri) (braune Streifen)
hellgelb Balkan-Krokus »Cream Beauty« (Crocus chrysanthus)

Bild 2:
Crocus sieberi ssp. sublimis »Tricolor«  und noch einmal hellgelb Balkan-Krokus »Cream Beauty« (Crocus chrysanthus)

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • Krokus-04.jpg
  • trikolor-05.jpg

Ein (1!) zaghaftes Blaues Busch-Windröschen (Nemorosa Robinsoniana)

Ein paar tapfere Gefleckte Lungenkräuter (Pulmonaria officinalis) im Frühstadium

Kaukasusvergißmeinnicht  (Brunnera macrophylla), ebenfalls noch zaghaft

Schlüsselblume, fest eingekuschelt  in ihre Blätter

 

Entschudligt das einzelne Hochladen, hab keine Idee, wie man Bilder und Text abwechselnd hochlanden kann...
da muss ich mal nachfragen...

Gruessli aus dem Taunus

 

Hochgeladene Dateien:
  • Buschwindröschen.jpg
  • lungenkraut.jpg
  • kaukasus.jpg
  • schlüsselblume.jpg
Zitat von Heike Iris am 17. März 2019, 21:10 Uhr

 

Ende Februar hatten wir hier im Hintertaunus ein paar frühlingswarme Tage:
Sofort erblühten Zwergiris (Iris reticulata) – mit Hummelkönigin, hurra,
Taschkent-Krokus (Crocus korolkowii), der dunkelgelbe,links und
rechts Balkan-Krokus »Cream Beauty« (Crocus chrysanthus)

 

Wow! Danke für das Foto dazu. Das ist ja eine richtig geniale Kombination. Die Farben, auch gerade der Mix aus Iris und Krokus. Finde ich richtig toll zusammen. Danke für die Inspiration!

 

Habe gerade keine aktuellen Fotos auf dem PC. Hier mal eins vom letzten Jahr, von unseren Krokussen:

Krokusse

Der links oben ist von der Sorte "Early Spring" und ich bin echt begeistert, wie der sich in einem Jahr vermehrt hat. Da kommen bei jeder gesetzen Knolle mittlerweile so 10-15 Blüten raus.
Verwundert bin ich nur, wie unterschiedlich offensichtlich die Standorte und Bedingungen in unserem kleinen Hortus sind. Diese Sorte kommt nach und nach an den verschiedensten Stellen raus. Teilweise schon verblüht, sind an anderen Stellen gerade mal die Knospen zu sehen.

 

Dieser Planet hat das Potenzial ein Paradies zu sein!

Kommentare sind geschlossen.