Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Ein Hortus für Igel in der Entstehung

Herzlichen Glückwunsch ;-) . Bei mir im Garten kreisen seit Anfang Mai Polly und Fritz umeinander, und er lässt nicht locker, obwohl Polly evtl. trächtig ist oder Junge hat. Aber so sind sie halt, die Männer :-D

Polly ist recht zutraulich, habe sie durch den Winter gebracht

Hochgeladene Dateien:
  • 20200714_204104.jpg

Er ist sehr hartnäckig, aber sie lässt ihn nicht ran :-D

Erstaunlich wie zutraulich die Igel bei dir sind. Cool ;-)

Ich habe auch schöne Videos von ihnen, aber die müsste ich auf YouTube laden und da weiß ich nicht wie das funktioniert.

Zitat von Gsaelzbaer am 20. Juli 2020, 21:43 Uhr

Igelpaaruuuuung!

Hui....toll !!!

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Die weiteren Arbeiten in unserer Igel- Oase müssen derzeit warten, die vielen Igelbabies nehmen unsere komplette Zeit in Anspruch.

Die Igelstation der Igelhilfe Straubing hat schon längst vor Tagen ihre Kapazitätengrenze erreicht und es werden trotzdem täglich Igeljunge gefunden und gemeldet...

Peter Druschba kämpft dort als Einzelkämpfer und versorgt zu Hause mehr als 50 Igel. Er hat einen Hilferuf gestartet:

https://www.idowa.de/inhalt.maehroboter-und-strassenverkehr-igelstation-in-straubing-am-limit-so-koennen-sie-helfen.3c77a79d-716e-4180-9f57-4b87b2ebfbad.html

Auch ich habe mittlerweile 9 Igelbabies , um die ich mich kümmere. Das Kleinste hat nur 60 g und wird von Grasmilben geplagt.

Auch eine andere Igelstation in Otzing ist total voll.

Was diese Menschen gerade leisten, um unsere Igel vor dem Tode zu retten, ist unbeschreiblich...

Nicht nur, dass sie ihre gesamte Freizeit (und darüber hinaus) den Igeln opfern, sie investieren auch noch aus der privaten Kasse das, was Spendengelder nicht hergeben.

Es werden händeringend Helfer gesucht!

Menschen, die sich bereit erklären, beim Füttern, Pflegen und Saubermachen helfen.

Es fallen täglich derart viele Arbeiten an, um Igelbabies aufzupäppeln, darum wäre es wirklich schön, wenn sich Menschen aus Straubing und Umgebung melden würden.

Auch werden noch weitere igelfreundliche Gärten zur Auswilderung gesucht.

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20200911_141905_copy_750x1000.jpg
  • IMG_20200916_154547_copy_649x648.jpg
  • IMG_20200917_170108_copy_750x1000.jpg
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

So sieht die Situation in ganz Deutschland aus! Die Igelstationen Quellen über von Igelbabys und dazu noch die verletzten Igel. Leider ist es so, dass der Igel, wie auch andere Wildtiere, zwar unter einem besonderen Schutz stehen, dass von offizieller Seite aber keinerlei Unterstützung kommt. Die privaten Iglepflegestellen müssen alles alleine stemmen und sind auf finanzielle Hilfe angewiesen. Wenn man helfen möchte und nicht im Raum München wohnt, kann man unter 'Igelhilfe' und dann die jeweilige Stadt eingeben und in der Regel findet man dann Angaben über Igelpflegestellen. Manche rufen zu Spenden auf, wem das zu unsicher ist, kann auch Sachspenden leisten. Dann haben die Pfleger sogenannte Wunschlisten ins Netz gestellt mit Dingen, die sie dringend brauchen. 2 finde ich, neben der Tierhilfe Straubing, besonders unterstützend wert, weil ich glaube, dass sie sehr gute Arbeit leisten: Igelhilfe Rotenburg/Wümme in Bremen und Igelhilfe Schöffengrund in Weilmünster (Wetzlar).

Wir Igelfreunde müssen zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen :-).

Und wärend die Welt ruft..... "Du kannst nicht alle retten!" flüstert die Hoffnung... "Und wenn es nur einer ist." Versuch es ....   (Sylvia Raßloff)

Simone, ich hoffe es ist o.k., dass ich das hier schreibe, wenn nicht, lösche es bitte.

Doro.

@doro  Danke für deine lieben Worte, sie sind hier genau richtig

 

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Danke, Ihr Lieben, daß Ihr Euch so für die Igel einsetzt. Ich werde was spenden für die Tierhilfe Straubing! :-)

Es ist eine Schande, daß da keine öffentlichen Gelder fließen!!!

Zitat von tree12 am 18. September 2020, 12:21 Uhr

Danke, Ihr Lieben, daß Ihr Euch so für die Igel einsetzt. Ich werde was spenden für die Tierhilfe Straubing! :-)

Es ist eine Schande, daß da keine öffentlichen Gelder fließen!!!

Ja, ist eine Schande...!

Danke Andrea,das ist superlieb von dir

...im Moment wird jede Spende dringend gebraucht

Ich habe heute z.B. Futter, Milchpulver, Kisten, Fliegennetze und Medikamente für meine Igel gekauft, schwupps mal eben so 154, 92 € weg. Das geht dann schon mal nicht mehr zu Lasten der Igelhilfe. Aber da kann man sich mal ein Bild machen, was es kostet, kleine Igel groß zu ziehen...

Es ist so einfach , einen Garten igelfreundlich einzurichten, wenn die Gärten den Igeln mehr Schutz und Futter bieten würden, wäre es mit Sicherheit nicht jedes Jahr so tragisch...

 

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Simbienchen, habe heute (ganz altmodisch) eine Überweisung für die Tierhilfe Straubing bei der Bank eingeworfen.... Ich hoffe, es hilft ein wenig weiter... :-)

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen