Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumVORSTELLUNG: Mein Hortus und ich!Der Neue :-)
Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Der Neue :-)

Zitat von Somnia am 2. April 2021, 22:37 Uhr

Cooler  Text! Und die Kommentare fand ich auch witzig, vor allem die Musikvergleiche. Ich seh Deine  Hütte schon im Takt hüpfen, und die Wände sich biegen, wenn die Höllenmusik schallt, derweil die grüne Hölle drumrum unbeeindruckt vor sich hinbrummt 🤣

ich gLaub, irgendwann fahr ich bei Dir vorbei.

Immer doch, die nicht vorhandene Gartentür is offen

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
Zitat von Malefiz am 3. April 2021, 7:59 Uhr

Schau, wie schön sie blüht, die Kriechenpflaume

Das einzige, sie trägt Dornen

Kriechenpflaume? Noch nie gehört Sind das Mirabellen? Ringlo?

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Unterart

Kriechen-Pflaume – Wikipedia

 

 

Gsaelzbaer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gsaelzbaer
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Zitat von Malefiz am 3. April 2021, 8:36 Uhr

Unterart

Kriechen-Pflaume – Wikipedia

 

 

DAS klingt toll! Und gelb ist mir grade recht, hab sowas noch nicht. Da leg mir gerne mal 3,4 Kerne beiseite ;-)

Hab ums Haus zwar schon 1 Pflaume und 2 Zwetschgen, huch, ein Ringlo auch, aber trotzdem, das reizt mich :-)

Malefiz hat auf diesen Beitrag reagiert.
Malefiz
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Nur 4?

 

Ich dachte, du versorgst ganz BW

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Zitat von Malefiz am 3. April 2021, 8:55 Uhr

Nur 4?

 

Ich dachte, du versorgst ganz BW

Hihi, da fällt mir dieses Viedeo vom Onlinebalkon ein, da war eine dabei die einfach Sachen irgendwohin gepflanzt hat ohne zu fragen, fand ich supergeil

Malefiz, tree12 und Evy haben auf diesen Beitrag reagiert.
Malefiztree12Evy
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
Zitat von Malefiz am 3. April 2021, 8:36 Uhr

Unterart

Kriechen-Pflaume – Wikipedia

 

 

Ich kenne die als Haferschlehe oder auch als Zibarte und weiß, daß daraus ein teurer Schnaps gebrannt wird.

Wir haben unten im Garten auch irgendein Prunusgewächs, das vereinzelt solche Sprossdorne ausbildet wie auf dem Foto vom Link. Die kamen als Ausläufer in unseren Garten und brauchten etliche Jahre bis zur ersten Blüte. Die beiden Mutterbäume wurden inzwischen leider gefällt, wahrscheinlich waren sie wegen der Ausläufer "lästig".

Die Bäume, die jetzt bei uns wachsen, dürfen das gerne weiterhin tun, ich mag sie sehr. Es ist ein schwieriger Standort, weil teilweise recht beschattet durch den alten Kirschbaum, verdichtete Erde, vermutlich wenig Humusanteil. Aber die Bäume beißen sich durch und ich bewundere ihre Zähigkeit. Ob da jemals Früchte ausgebildet werden....? Der erste Baum erschien schon bald nach Hauskauf, ist also mindestens zwölf Jahre alt. Erst vor zwei Jahren blühte es erstmalig in der Ecke. Ich muß mal ein Foto machen.... :-)

Evy hat auf diesen Beitrag reagiert.
Evy

@erebus

Liebe Gisa, kannst du mir bitte auch Samen von der Kriechen-Pflaume aufheben? Die habe ich auch auf meiner Wunsch-Pflanzliste für die neue Fläche.

Zitat von Evy am 3. April 2021, 10:22 Uhr

@erebus

Liebe Gisa, kannst du mir bitte auch Samen von der Kriechen-Pflaume aufheben? Die habe ich auch auf meiner Wunsch-Pflanzliste für die neue Fläche.

Logo

Ich muss nur erinnert werden - so July, August, September, bin schon etwas älter und nimmer so fit, mit Wünschen der Art, Willst du auch nur gelbe oder soll ich da noch rote zu packen?

Evy hat auf diesen Beitrag reagiert.
Evy
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

@andreamast

Ausläufer haben meine Bäume nicht. Die Vermehrung basiert auf sehr keimfähigen Samen.

tree12 hat auf diesen Beitrag reagiert.
tree12
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen