Braune Tageule – Euclidia glyphica
Braune Tageule - Euclidia glyphica

Braune Tageule – Euclidia glyphica

  Ein tagaktiver Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter. Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 25 bis 30 Millimetern. Sie haben graubraune Vorderflügel, auf denen zwei dunkel- oder rotbraune Querbinden und…

Weiterlesen Braune Tageule – Euclidia glyphica
Hauhechel-Bläuling – Polyommatus icarus
Hauhechel Bläuling

Hauhechel-Bläuling – Polyommatus icarus

Ein Tagfalter aus der Familie der Bläulinge. Innerhalb seiner Familie stellt er die häufigste und verbreitetste Art dar und wird daher auch als Gemeiner Bläuling bezeichnet. Das Artepitheton leitet sich von Icarus, dem Sohn des Daidalos aus der griechischen Mythologie ab. Der Hauhechel-Bläuling…

Weiterlesen Hauhechel-Bläuling – Polyommatus icarus
Beilfleck-Rotwidderchen – Zygaena loti
Beilfleck-Rotwidderchen - Zygaena loti

Beilfleck-Rotwidderchen – Zygaena loti

Ein tagaktiver Nachtfalter aus der Familie der Widderchen.   Der auch Beilfleck-Blutströpfchen genannte Falter, kann eine Flügelspannweite von 27 bis 30 Millimetern erreichen. Die Weibchen haben gelbgraue, die Männchen graublaue…

Weiterlesen Beilfleck-Rotwidderchen – Zygaena loti
Birken – Betula
Birke

Birken – Betula

Die Birken (Betula) bilden eine Gattung innerhalb der Birkengewächse. Diese Bäume sind auf der Nordhalbkugel in allen Kontinenten vorhanden und es gibt auch einige Zuchtformen. Diese schnell hochwachsenden Bäume können gut 30m…

Weiterlesen Birken – Betula
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen