Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Unwetter- Katastrophe in Deutschland

Zitat von Dorfgärtner am 28. Juli 2021, 14:40 Uhr
Zitat von tree12 am 28. Juli 2021, 12:25 Uhr

Andere werden leider ganz schnell vergessen.... besonders unsere Entscheidungsträger.

Wie soll Herr Laschet etwas vergessen, das er (trotz allem) gar nicht erst gelernt hat? ;-)

Es gibt ja noch andere Leute, die etwas zu entscheiden haben und die alle Katastrophen beseite schieben, um ihre Ziele zu erreichen... :-(

Habe übrigens gerade aus einer Info von Campact erfahren, daß der Mann, mit dem Laschet während der Steinmeier-Rede im Hochwassergebiet scherzte, ein RWE-Lobbyist ist. (Die Bürgermeisterin von Erftstadt und der Landrat lachten ja ebenfalls mit... wäre ich aus Erftstadt, dann würde sich mir das Bild meiner fröhlichen Bürgermeisterin in meinem Kopf einbrennen.)

Malefiz, Gsaelzbaer und KataFux haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizGsaelzbaerKataFux
Zitat von tree12 am 28. Juli 2021, 13:28 Uhr

Frauke, Du kannst auch bei Dir in der Gegend bewußt Schutzflächen erwerben oder verschenken über Wohllebens Waldakademie. Ich wollte nur mal drauf hinweisen, falls Du sie noch nicht kennst. Ich habe schon Urkunden über Eifeler Schutzwaldflächen verschenkt, auch zusammen mit dem jeweils passenden Buch von Peter Wohlleben. Und alles kam immer sehr gut an (zur Taufe eines Kindes, zu einer Goldenen Hochzeit und zu Weihnachten).

Liebe Andrea, danke das du die Schutzwaldflächen nochmal ansprichst, genau das was ich zur Taufe meiner Enkeltochter brauche. Meine anderen Mädels haben einen Baum bekommen, die Eltern dieses Mädels möchten bitte keinen und wenn schon dann keinen der Blätter wirft. Die kleine Familie wohnt im Haus der Schwiegereltern und Schwiegerpapa hat zwar einen riesigen Garten, aber auch so einen Mähtraktor und viele Fichten und Kirschlorbeeren, soll ja alles ordentlich um den Schwimmingpool sein. Dann kriegt sie den Baum eben anderst

Malefiz, tree12 und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Malefiztree12TillivillaDorotheeGsaelzbaerKataFux
Viele Gärtner haben eine Meise

Mach ich doch jederzeit gerne, liebe Amarille.... ;-)

Wo ich schon mal dabei bin, erinnere ich auch gleich mal an Let's Woodify... die haben jetzt auch eine Fläche in Rheinland-Pfalz, die sie für 30 Jahre gepachtet haben und wo Urwald wachsen darf... und an MoorFutures. Alle tun so viel fürs Klima und den Artenschutz!

Dorothee hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dorothee

Die Urkunden der Waldakademie sind wirklich sehr schön, nur das Versenden an eine andere Adresse als die eigene, kriegen sie leider schlecht auf die Reihe. Wenn Du sie aber eigenhändig überreichen möchtest, spielt das ja keine Rolle. Das allerneueste Buch von Peter Wohlleben kenne ich allerdings noch nicht, das kommt auf meine Liste.

Zur Werkzeugleiste springen