Quelle: Mr. Stampfer

Hallo zusammen,

Ihr befindet Euch hier im alten Forum. Dies bleibt als Archiv weiterhin bestehen. Ein Login und schreiben ist jedoch nicht mehr möglich. Wir haben mit unserem neuen Forum ein tolles neues Zuhause für uns geschaffen. 

Euer Hortus-Netzwerk-Team

 

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Trachtfließband - "Was blüht gerade" im April

VorherigeSeite 2 von 16Nächste

Heute:

 

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20210401_161103456_HDR.jpg
  • IMG_20210401_160620009_HDR.jpg
Evy, Dorothee und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
EvyDorotheeGsaelzbaer
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Ist das Efeu-Ehrenpreis?

Hochgeladene Dateien:
  • 20210401_135231.jpg

Krokus u.co. haben die Blüte schon hinter sich. Hier drei Kandidaten die mit ihrer Blüte um die Gunst der Insekten im April wetteifern.

F1: Gewöhnliche Mahonie. O.K. nicht heimisch (Nordamerika) Steht hier mindestens schon 25 Jahre. Ihr Duft ist betörend u.wird gerne angeflogen.

F2: An den Blüten sah ich u.a.Honigbienen,WIBI,Admiral,Tagpfauenauge u.wie hier eine Frühlings-Seidenbiene. Sie sollen ein gutes Angebot an Nektar u.Pollen bereit halten.

F3: Mal in die Blüte geschaut. Schachblume (Fritillaria meleagris) Der gelbe Staubbeutel leuchtet regelrecht bei Sonneneinstrahlung.

F4: Verlässlich blüht die Kuhschelle auf diesem Magerbeet. Vermehrt sich hier gut.Hatte schon mal versucht kleine Pflanzen umzupflanzen was aber nie geklappt hat.Zu meiner Freude sprießt jetzt ein kleines Pflänzchen durch Selbstaussaat auf einem Kalkmagerbeet.

F5: Es heißt, die kleinen Härchen sollen vor Kälte schützen.

Hochgeladene Dateien:
  • P1150878-k-Gewoehnliche-Mahonie.jpg
  • P1150873-Fruehlings-Seidenbiene-k.jpg
  • P1150912-k.jpg
  • P1150916-k.jpg
  • P1150919-k.jpg
Kai, Evy und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiEvyGsaelzbaerKataFuxDorfgärtner

Axel, daß die gewöhnliche Mahonie invasiv ist, weißt Du aber...?

Zitat von tree12 am 2. April 2021, 12:12 Uhr

Axel, daß die gewöhnliche Mahonie invasiv ist, weißt Du aber...?

Ja! Sie steht schon viele Jahre da. Bisher habe ich im Garten oder weiterem Umfeld keine weiteren entdeckt. Aber Du hast natürlich Recht. Eigentl. sollte ich sie entfernen. Habe es noch nicht übers Herz gebracht.

Simbienchen, tree12 und Amarille haben auf diesen Beitrag reagiert.
Simbienchentree12Amarille

Heute habe ich ein wild aufgegangenes Wiesenschaumkraut entdeckt. Ganz selten finde ich mal eins, ich denke ich zäuns diesmal ein

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC_1131.jpg
  • DSC_1133.jpg
Malefiz, Kai und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizKaiEvyDorotheeKataFuxDorfgärtner
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

sonst noch so.....

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC_1130.jpg
  • DSC_1127.jpg
  • DSC_1134.jpg
Malefiz, Kai und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizKaiEvyDorothee
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Veronica umbrosa 'Georgia Blue'

Herkunft habe ich noch nicht rausfinden können, wahrscheinlich eine Zuchtform. Aber blüht jetzt und wird von meinen Bienen angeflogen. Sehr trockentolerant und für die Blau-Liebhaber ein muss!

Hochgeladene Dateien:
  • P1080851.JPG
Kai, Evy und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiEvyDorotheeGsaelzbaer
Zitat von Gsaelzbaer am 2. April 2021, 19:56 Uhr

Heute habe ich ein wild aufgegangenes Wiesenschaumkraut entdeckt. Ganz selten finde ich mal eins, ich denke ich zäuns diesmal ein

 

Wow, wo wohnst Du? Warum blüht das schon bei Dir?

Ich warte schon ganz gespannt auf das Wiesenschaumkraut bei uns, das konnte ich letztes Jahr von einem Baufeld retten...das wird aber wohl noch etwas dauern...

Zitat von Kai am 2. April 2021, 20:36 Uhr
Zitat von Gsaelzbaer am 2. April 2021, 19:56 Uhr

Heute habe ich ein wild aufgegangenes Wiesenschaumkraut entdeckt. Ganz selten finde ich mal eins, ich denke ich zäuns diesmal ein

 

Wow, wo wohnst Du? Warum blüht das schon bei Dir?

Ich warte schon ganz gespannt auf das Wiesenschaumkraut bei uns, das konnte ich letztes Jahr von einem Baufeld retten...das wird aber wohl noch etwas dauern...

In Oedheim, ca. 50km nördlich von Stuttgart.

Früher gabs das hier auf den Wiesen ohne Ende, jetzt muss man es suchen....da fällt mir aber grade ne Stelle ein, da muss ich unbedingt mal gucken! Danke fürs nochmal anstupsen Kai ;-)

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
VorherigeSeite 2 von 16Nächste
Zur Werkzeugleiste springen