Forum

Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Namenloser Balkon

Wie aus dem alten Forum bekannt sein dürfte, steht mir momentan lediglich ein Balkon zur Verfügung, den ich 2017 das erste Mal mit einheimischen Wildblumen bestückt hatte. Ein Einstimmungsfoto aus Juni 2018 ...

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_1383-Kopie.JPG

So sah es Ende letzten Jahres aus ...

Hochgeladene Dateien:
  • 20181110_103327-Kopie.jpg

In die Sicherheit vor dem Winter auf den Boden gebracht?

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Lieber Lars

 

du als Balkongärtner zeigst wunderbar, dass man auch auf kleinem Raum einen Wertvollen Beitrag für die Natur leisten kann!

Genau das braucht es nämlich, viele kleine Inseln, die den Insekten lange Flugwege ersparen um zu. Futter zu kommen.

Ausserdem sieht es einfach wunderschön aus, so haben Mensch und Tier etwas davon!

Nach meiner Meinung sollten genau solche Balkone bekannter werden.

 

Liebe Grüsse

Beatrice

Liebe Grüsse Beatrice
Zitat von Malefiz am 23. Februar 2019, 8:35 Uhr

In die Sicherheit vor dem Winter auf den Boden gebracht?

So ist es, und zwar ohne direkten Kontakt zum Balkonboden (aufgrund der Holzplatten) und möglichst nahe an die Hauswand. Der Balkon ist zudem überdacht. So überstehen die Pflanzen den Winter recht gut.

Schön, dass du auch hier im neuen Forum bist, Lars ! Ich habe letztens meinem besten Freund von deinem Balkon erzählt, weil er mir nicht glaubte, dass das möglich ist ....wenn der wüsste, was alles auf einem Balkon möglich ist !

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Da hat Lars ja noch viel Balkon, der Balkon von Werner David ist höchstens ein Drittel so groß. 2,5m² hat er zur Verfügung. Zu sehen unter:

"von Wildstauden und Wildbienen" von Querbeet bei YT (Youtube)

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Ein paar Videos aus dem letzten Jahr:

WiBiNiHi Ende Mai

WiBiNiHi Anfang Juni

Balkon Mitte Juni

 

 

Die Saison kann beginnen ... gestern habe ich alle Kästen und Töpfe an ihre Standorte verfrachtet und teilweise mit frischer torffreier Bioerde bestückt. Dieses Jahr habe ich die Syringa-Mischungen M12 und M13 ausgesät ... ich bin gespannt, wie sich die Pflanzen entwickeln werden.

Die Bestellung für vorgezogene Stauden bei Strickler ist heute rausgegangen.

Sobald alles bepflanzt ist, stelle ich aktuelle Fotos ein. Schönen Sonntag allerseits.

Über die Mischungen M12 und M13 musst du unbedingt Bericht erstatten , da hatte ich auch erst überlegt, mich aber letztendlich für die spezifischeren M3 und M8 entschieden. Nächstes Jahr kommt aber nochmal neue Wiesenfläche hinzu und M12 und M13 sind noch nicht aus dem Rennen ;-)

Kommentare sind geschlossen.