Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Lebensraum Fugenritzen/ Pflasterfugenbegrünung

Ah, dankeschön!

Die machen eigentlich auch ganz viele Samen, aber woanders sind sie noch nicht aufgegangen.

Hochgeladene Dateien:
  • 20200510_150955.jpg
Simbienchen, Kai und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenKaitree12KirstenKataFux
Zitat von Evy am 26. September 2020, 17:21 Uhr

Ah, dankeschön!

Die machen eigentlich auch ganz viele Samen, aber woanders sind sie noch nicht aufgegangen.

Sieht wunderschön aus !!

Evy hat auf diesen Beitrag reagiert.
Evy
" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "
Zitat von Kirsten am 25. September 2020, 16:03 Uhr

eine Sache fehlt ja noch... ich habe vorgestern das Flößchen (Rinnstein) an der Straße mit der Fugenmischung von Rieger-Hoffmann eingesät, nachdem ich die Fugen nochmal extra tief ausgekrazt habe, damit die Pflanzen einen Rückzugsraum haben. Ich habe für den Anfang auche eine niedrige Ansaatstärke gewählt und außerdem noch die Fugen und Ritzen an der Hauswand mit Franks Fugenmischung aus dem STP eingesät (Vielen Dank @ommertalhof). Zusätzlich habe ich dort noch ein wenig pfirsichblättrige Glockenblume verstreut. Ich hoffe, das wird dann alles in etwa so, wie ich es mir vorstelle... Was ich aber schon immer sehr liebe, sind zwei kleine Farne, die sich an der Hauswand eingenistet haben.

Lustigerweise haben mich schon einige auf unser schön sauberes Flößchen angesprochen. Das sähe jetzt doch viel besser aus als die Wildnis vorher. Die werden sich noch wundern

Die Vorstellungen, wie Fugen aussehen sollen, gehen aber doch recht weit auseinander. Mein Bruder hat z.B. bei sich extra einen Harzhaltigen Sand in die Fugen eingespült, der komplett aushärtet. Das soll verhindern, dass sich Unkraut reinsetzt. Ich hoffe dagegen, dass mein "Unkraut" gut anwächst.

Die zwei kleinen Farne sind ja niedlich

Bin sehr gespannt, wie dein Flößchen dann später eingewachsen aussieht.

Musst du unbedingt dann Fotos für uns machen...

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Flockenblume, gelber Lerchensporn, Glockenblume, Traubenhyazinthe, Fingerhut?

Hochgeladene Dateien:
  • P1140910.JPG
  • P1140911.JPG
  • P1140912.JPG
  • P1140914.JPG
  • P1140915.JPG
Kai, Evy und KataFux haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiEvyKataFux
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

noch zwei

Sedums-Arten

Hochgeladene Dateien:
  • P1140927.JPG
  • P1140916.JPG
Kai, Evy und KataFux haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiEvyKataFux
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Feldahorn, Hainbuchen, Spitzahorn ...

direkt gegenüber ist der hiesige Fußballplatz der Dorfjugend - wie ne kleine Baumschule

Hochgeladene Dateien:
  • P1140928.JPG
Kai und Dorothee haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiDorothee
Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen