Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hortus Megabombus

Juni 2019 - Kombiniertes Hochbeet und Insektenhotel, Teil 3

Heute haben wir erste Pflanzen- und Insektenhotel-Elemente eingebaut. Langsam erkennt der Betrachter, was der Plan war und ist...

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Buntspecht-Attacke

Etwa 15 Röhrchen wurden von unserem benachbartem Buntspecht aufgehackt, über die Atriumzelle tief in die erste und teilweise zweite Kammer hinein. Insgesamt keine Gefahr des Mauerbienenbestands, da wir bestimmt weit über 200 gefüllte Röhrchen haben. Die Meisenangriffe jedoch noch im Ohr und wegen möglicher Wiederholungen haben wir gestern weitere Hotels geschützt.

Hier ein paar Beispiele...

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Der Hortus Megabombus entwickelt sich gerade zu einem absoluten Vorzeige-Objekt. So viele tolle Ideen und Anregungen! Hut ab!

Zitat von Yorela am 9. Juni 2019, 10:08 Uhr

Der Hortus Megabombus entwickelt sich gerade zu einem absoluten Vorzeige-Objekt. So viele tolle Ideen und Anregungen! Hut ab!

Danke, das motiviert uns sehr weiterzumachen...

Pfingstsonntag 2019 - Kombiniertes Hochbeet und Insektenhotel, Teil 4

Erste Schilfmatten eingebaut, Tonröhre befüllt und weitere Pflanzen gepflanzt. Die Bambusröhrchen sind in die Dosen eingeklebt.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Das sieht wirklich wunderbar aus !!

Ein absoluter Hingucker!!!

Klasse Kombination mit den Pflanzen.

Ich habe nur immer Bedenken bei solch zentralen Nisthilfen, wenn viel an einem Platz angeboten wird.

Zieht leider auch Parasiten, Fressfeinde etc mit der Zeit an...ist bei zentralen Nisthilfen/Hotels wie ein gedeckter Tisch...

Bin sehr gespannt auf eure Beobachtungen und Berichte, wie sich die Wildbienenpopulationen bei euch entwickeln . Ihr habt dann ja sehr viele Bienen an einem Ort, angefangen von euren vielen Honigbienen...

Sehr spannend !!

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "
Zitat von Simbienchen am 10. Juni 2019, 6:41 Uhr

Ich habe nur immer Bedenken bei solch zentralen Nisthilfen, wenn viel an einem Platz angeboten wird.

Zieht leider auch Parasiten, Fressfeinde etc mit der Zeit an...ist bei zentralen Nisthilfen/Hotels wie ein gedeckter Tisch...

Ja, das ist so. Es ist immer besser, kleine Nisthilfen quer über den Garten zu verteilen.

Nichtsdestotrotz ist die Ausführung hier sehr gelungen

 

Guten Morgen, ich gebe Dir mit den leichten Bedenken recht. Sicherlich wären viele kleine Nisthilfen versteckt verteilt etwas besser. (Haben wir ja auch). Ein Potential für Räuber, Kuckucksfliegen und Bienen und vieles mehr ist hier sicherlich etwas größer. Ich beobachte das auf jeden Fall genau!

Das Instektenhotel steht an einem Platz gut einsehbar von einem Fußweg vor unserem Haus und soll auch die Passanten und Nachbarn auf Ideen und das positives Nachdenken zum Umweltschutz bewegen. Und da haben jetzt schon wenige Tage gereicht. (Obwohl wir noch lange nicht fertig sind). Passanten bleiben stehen, man kommt ins Gespräch, Samentütchen und kleine Insektenhotels werden mitgenommen, verstreut bzw.. aufgebaut oder ein paar Staudenempfehlungen mitgenommen etc. Und vor allem Ideen und Impulse. Und das Gefühl, dass wir ein ganz klein wenig zum Umdenken beitragen können. Besser gesagt, zum Rückbesinnen. Denn etwas mehr mit der Natur leben ist ja nichts Neues.

Die Leute wissen, dass wir voll im Leben stehen. Das hilft, dezente Impulse zu geben. Und  vor allem auch weiterhin aufzunehmen!

Danke für Eure tollen Ideen hier im Hortus-Netzwerk.

Pfingstsonntag 2019 - Hopfen und mehr

Habe noch einen Platz gefunden für humulus lupulus (Hopfen)... und ihn vorsichtig hochgebunden.

Die drei kleinen Holzstämme sind übrigens echte Abnagungen von Bibern. Haben wir neulich mal gefunden.

Letzte Woche hatten wir noch eine kleine Aktion und einen Original-70er-Strandkorb in bestem Zustand antransportiert. Da unser Grundstück in einer (ich sage gefühlten) Windschneise liegt, auch direkt mit dem Rücken Richtung West angeordnet. Ich gebe zu, auch ich finde es gemütlich...

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Impressionen Pfingstmontag 2019

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Kommentare sind geschlossen.