Forum

Willkommen im Forum
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hortus Megabombus

werde ich demnächst machen, versprochen.

Zitat von Oliver am 10. Oktober 2019, 19:50 Uhr

werde ich demnächst machen, versprochen.

Super, freu mich drauf, Kai

Wo ich jetzt gerade hier sitze und das noch recht milde Wetter genieße...auch der angehende Herbst kann sehr schön sein. Habe heute nochmal die Wege gespindelt, das letzte Mal für dieses Jahr? Bin ein wenig stolz auf Hortus Megabombus. Er hat dieses Jahr keinen Motor- oder Elektrorasenmäher gesehen oder gehört. Nur den Spindel und 1x die Sense...

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_5445.JPG

Du kannst auch stolz sein, ohne Frage ! Und wieder ein tolles Foto...naja, die Stühle stören ein wenig...

sag mal, die Astern stehen ja wirklich bombig, weißt du, welche Art das ist ? Und rechts...kann ich nicht so erkennen, eine Weide oder Sanddorn ?

Hallo Oliver, leider weiß ich nicht, wie diese Aster heißt. Ich weiß nur, dass ich Sie von meiner Großmutter habe, die sie früher an ihrem Gemüsebeet stehen hatte und immer "alte, deutsche Aster" zu Ihr sagte. Was aber sicherlich nicht stimmt... Diese Aster steht absolut stabil. Die Stiele sind deutlich dicker als bei vielen anderen Astern. Ich habe noch 2 weitere, die sehr hoch sind, ich versuche mal, morgen noch ein paar Fotos zu machen. In jedem Fall sind sie eine Bienenweide.

Wir haben an der Stelle zwei Sandorn gesetzt. Ist also keine Weide...

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_5454.JPG
  • IMG_5452.JPG
  • IMG_5451.JPG

13.10.2019-Hortus Megabombus

Noch nicht ganz auf dem Blühhöhepunkt, doch sind schon tausende Blüten am Nordrand des Hortus zu erkennen. Aster hin oder her. Aber hier summt und brummt es nur so. Hier stehe ich gerne und lass mir die Insekten nur so um die Ohren fliegen. Das entspannt! Nächste Woche bin ich beruflich wieder unterwegs. Wer weiß, wie nächstes Wochenende das Wetter ist, deshalb schon heute die Fotos...

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_5481.JPG
  • IMG_5479.JPG
  • IMG_5480.JPG
  • IMG_5478.JPG

ja, Astern habt ihr ja leidlich kann ich mit meinen 5qm nicht mithalten aber sie stehen bei mir an einer sehr trockenen (und extrem sonnenbeschienenen) Stelle und da bin ich froh, überhaupt was am Wachsen zu kriegen. Haben sich in den letzten Jahren dort etabliert.

Aber bei euch, toll, da dürfte an einem solchen Tag wie heute in der Tat einiges los gewesen sein.

13.10.2019 - Hortus Megabombus- Auf die Rosen gekommen...Danke für Eure Tipps. Da Ihr Euch so super mit Ideen beteiligt habt, für Euch zur Info meine heutige Bestellung. Ihr wisst ja, Ende Oktober fallen 4 Kirschlorbeeren und eine Säulenthuja...s.o.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_5484.PNG

Hortus Megabombus

September/Oktober 2019 - Projekt Weinfass als Regentonne

Heute habe ich das kleine Projekt abgeschlossen. Wir wollten unbedingt eine kleine Regentonne in unserem Hortus haben und damit auch erstmals Wasser sammeln. Gehört ja auch irgendwie zur Philosphie eines Naturgartens. Mir gefielen aber die vielen Kunststofftonnen nicht. Deshalb ging ich auf die Suche nach einem Weinfass, dass ich auch schnell fand. Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr unter den Links alle detaillierten Schritte verfolgen (in vier Detailberichten). Hier stelle ich kurz die Situation vorher und nachher dar. Siehe Fotos.

https://hortus-netzwerk.de/forum/topic/wassermanagement-in-der-ertragszone/?part=2

https://hortus-netzwerk.de/forum/topic/wassermanagement-in-der-ertragszone/?part=3

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_5504.JPG
  • IMG_5501.JPG
  • IMG_5500.JPG

20.10.2019-Hortus Megabombus

Unten rechts stand bis vor kurzem noch ein Ziergras. In dem kleinen Bereich habe ich nun eine Wiesenflockenblume und Wegwarte gepflanzt.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_5518.JPG

Kommentare sind geschlossen.