Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hortus Anima Verde

VorherigeSeite 4 von 4

Super! Ich staune ganz besonders über die Bocksriemenzunge, die sieht ja völlig abgespaced aus!

Gsaelzbaer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Gsaelzbaer

Sehr schön!

Wie schnell das alles geht gell?!

Orchideen, einfach so - Neid! Schön drauf aufpassen und vor Dieben gut schützen/verstecken ;-)

Simbienchen und Dorothee haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenDorothee
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Ich kenne ja schon das eine oder andere, aber die Orchideen habe mir echt das Herz höher schlagen lassen. Sie kommen als Pflanze erst mal eher unscheinbar daher, um so faszinierender dann das Ergebnis. Ich muss allerdings gestehen, dass es hier gar nicht so ungewöhnlich ist. Scheint ein bekanntes Orchideen-Gebiet zu sein. Es gibt sie wohl auch in den Weinbergen. Ich werde mich die Tage mal auf den Weg machen, um zu schauen. Im letzten Jahr gabe es ja nur die Herausforderung vom Umzug meiner eigenen Gärten.

Die andere Sorte war in meiner Obstbaumallee. Sie ist diese Jahr nicht mehr da. Sie scheinen auch eher flüchtige Schönheiten zu sein. Das macht sie umso kostbarer.

Hochgeladene Dateien:
  • 20210608_085444.jpg
tree12, Tillivilla und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12TillivillaSimbienchenDorotheeGsaelzbaer

Die neu gepflanzte Schottische Zaunrose blüht im Vorgarten.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20220523_083110.jpg
tree12, Gsaelzbaer und Dorothee haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12GsaelzbaerDorothee

Auf der Waldwiese hat sich einiges getan.

Der Liguster der im letzten Jahr gepflanzt wurde, hat den Winter überlebt und treibt aus, was man von diversen Beipflanzen u.a. dem roten Fingerhut leider nicht sagen kann.

Der geschenkte Walnussbaum von diesem Frühjahr ist angewachsen genauso wie der Faulbaum, der gerade begonnen hat zu blühen.

Der Metallstab mit dem keltischen Triskel kennzeichnet die einzige Schlüsselblume in der Wiese.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20220515_103853.jpg
  • IMG_20220522_091535.jpg
  • IMG_20220515_103544.jpg
tree12, Dorothee und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12DorotheeGsaelzbaer

Der bereits ziemlich große Maulbeerbaum hat den Umzug gut überstanden. Auf der Baumscheibe haben sich Fingerkraut und Gundelrebe angesiedelt und das Habichtskraut in dem verdichteten Bereich des ehemaligen Grillplatzes setzt zum Blühen an.

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20220522_093140.jpg
  • IMG_20220522_093544.jpg
tree12, Tillivilla und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12TillivillaDorotheeGsaelzbaer
VorherigeSeite 4 von 4
Zur Werkzeugleiste springen