Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Dorfgärtners Dorfgarten

Zitat von tree12 am 2. März 2021, 18:32 Uhr

Hier fliegen auch schon Hummeln und die ersten Mauerbienen... hauptsächlich ernähren sie sich von den Aprikosenblüten, die gerade aufgehen. Aber nun soll ja wieder eine Kaltfront kommen. Ich hoffe, die so wichtige und herrliche Aprikose nimmt keinen Schaden.

....und die Bienchen auch nicht!

 

Dorfgärtner, du bist unser Held des Tages. Ich finde das einen ganz tollen Zug von dir!

Kirsten und Dorfgärtner haben auf diesen Beitrag reagiert.
KirstenDorfgärtner
Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)
Zitat von Gsaelzbaer am 2. März 2021, 19:55 Uhr

Dorfgärtner, du bist unser Held des Tages. Ich finde das einen ganz tollen Zug von dir!

Naja, "Held" ist zuviel gesagt ;-)

Aber das alles hat mich doch irgendwie ergriffen, vor allem, wie sie da so einsam auf dem Teer saß, und rundherum, obwohl unser Dorf im Sommer auch blüht, keine Blüten zu finden... Da mochte ich sie auch nicht mehr einfach an den Straßenrand setzen, was mein erster Impuls war. Sie wäre dort mit Sicherheit verendet, wenn sie schon nicht mehr fliegen kann.

Vor kurzem habe ich bei den Blausternchen auch eine Hummel beobachtet, die zu Fuß von einem zum anderen Blausternchen wanderte. Die sind im Frühjahr natürlich ausgehungert vom Winter. Wenn dann keine Frühblüher blühen, wo sie sich im Herbst ihr Winterquartier gesucht haben, ist das natürlich schwierig...

Bei der Gelegenheit mache ich auch noch mal explizit Werbung für die Kombination Elwes-Schneeglöckchen & Weißes Blausternchen (Scilla mischtschenkoana) :-) Beide blühen etwas früher als ihre Schwestern, und das Angebot wurde auch dankend angenommen. Die Elwes-Schneeglöckchen haben schon geblüht, als die Nivalis-Schneeglöckchen gerade erst so 2cm aus dem Boden guckten. Und Blausternchen haben wirklich gute Nektar- und Pollenwerte, die blühen jetzt parallel mit den Nivalis-Schneeglöckchen, sind aber merklich beliebter. Vor allem bei den Hummeln, die natürlich einfacher mit den offenen Blüten umgehen können. Also, wer jetzt wieder in die Frühblüher-Einkaufsplanung für den Herbst einsteigt weiß, was zu tun ist ;-)

Primulaveris, Evy und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
PrimulaverisEvyDorotheeGsaelzbaerAmarille
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Hier noch ein paar Frühblüher aus dem Garten:

 

Hochgeladene Dateien:
  • 20210302_162114.jpg
  • 2021-03-02-163827.jpg
  • 2021-03-02-163827-4.jpg
  • 2021-03-02-163827-3.jpg
  • 2021-03-02-163827-2.jpg
Simbienchen, Kai und 8 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenKaitree12PrimulaverisEvyKirstenStefanieDorotheeGsaelzbaerAmarille
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Dieses Jahr ziehen wir erstmals überhaupt Erdbeeren aus Samen vor. Ich bin wirklich gespannt, bislang habe ich nur fertige Pflanzen gekauft und die Ausläufer mal weitergezogen.

Wir haben uns für die Monatserdbeere 'Tubby Red' entschieden, die soll für Walderdbeeren vergleichsweise große Früchte bekommen. Die Keimquote war sehr gut, fast alle Samen haben gekeimt. Und das, obwohl ich grundsätzlich bei Samen kleiner als Sesam immer vorher denke "Na, das wird ja nie was..."

So sehen sie gerade aus:

Wer auch Lust bekommen hat – noch wäre Zeit ;-)

Simbienchen, tree12 und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Simbienchentree12KirstenGsaelzbaer
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Man merkt, daß man allmählich vom Hortus-Virus infiziert wird, wenn man in der Stadt an einem Container mit Tonziegel-Bauschutt vorbeikommt und wehmütig wird, weil man da keine Gelegenheit hat, sich was abzuzweigen

Martin, Simbienchen und 5 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
MartinSimbienchentree12EvyKirstenDorotheeGsaelzbaer
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster
Zitat von Dorfgärtner am 10. März 2021, 18:18 Uhr

Man merkt, daß man allmählich vom Hortus-Virus infiziert wird, wenn man in der Stadt an einem Container mit Tonziegel-Bauschutt vorbeikommt und wehmütig wird, weil man da keine Gelegenheit hat, sich was abzuzweigen

stimmt *hilfe*. Ich bin heut mit meinem Mann an einem Abbruch vorbei gefahren, da waren viele schöne Steine und Schotter. Schade das ich euch das Gesicht meines Gatten nicht zeigen kann das er machte als ich sagte das das ein tolles Material für den Garten wäre.  Antwort kurz und knapp: sicher nicht!

Malefiz, Gsaelzbaer und Dorfgärtner haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizGsaelzbaerDorfgärtner
Viele Gärtner haben eine Meise

Ging mir schon genau so ;-)

Malefiz, Gsaelzbaer und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizGsaelzbaerAmarilleDorfgärtner

Heute im Garten:

Das Interessante an diesem Helleborus ist, daß nur die Blüten und das "KnospenLaub" rot sind – die normalen Blätter sind grün wie bei allen anderen:

Simbienchen, Kai und 5 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenKaitree12EvyKirstenDorotheeGsaelzbaer
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

Fliegen bei Dir schon die Mauerbienen? Cool.

Bei mir fliegen sie schon seit Ende Februar. Heute bei dem Sonnenschein war sehr viel Flugbetrieb und mein Mann, der zu Hause war, hat den Mauerbienen die Gittertürchen der Neudorff-Wildbienenhäuser aufgemacht. Die drei ganz neuen Nisthilfen aus Birkenholz werden auch schon angenommen... :-) Man muß aufpassen, wenn man sich nähert, daß man keine sich paarenden Bienen zertritt.

Hinten im Garten blüht die riesige Salweide, sie war heute voller dicker Hummelköniginnen... In der Nähe habe ich heute die heimische Pfingstrose ausgepflanzt und habe mich währenddessen am Hummelgebrumm über mir erfreut....

Malefiz, Simbienchen und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizSimbienchenEvyDorotheeGsaelzbaerAmarille
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen