Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Vogelfütterung im Sommer

Heute waren wir mit dem Sandbeet zugange, ungLaublich, wieviel Erde man nach unten in den Garten fahren und dort auskippen muß... der geschenkte Maurersand ist vollständig verbraucht. Habe trotzdem an Dich gedacht, Doro, gemessen und Fotos gemacht.

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC03406-klein.jpg

Extra für Dich habe ich heute den Boden rausgenommen (und gleich saubergemacht)... :-)

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC03416-klein.jpg

Hier der Boden, nur abgefegt, gleich wird mit einem feuchten Tuch alles abgewischt, funktioniert ganz gut.

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC03415-klein.jpg

Noch ein letztes Bild. Wenn Du noch was Spezielles sehen möchtest, sag einfach Bescheid! :-)

 

Hochgeladene Dateien:
  • DSC03404-klein.jpg

Die umlaufende Leiste unten hat insgesamt 5 cm Höhe. Der "Durchschlupf" zwischen der Leiste und dem Dach/der oberen (versteckten) Leiste beträgt, je nachdem, wo man den Zollstock ansetzt, zwischen 11 und 12 cm. Dieser Abstand war beim alten Haus eher zufällig gewählt worden, hat sich aber bestens bewährt, weil die Ringeltauben draußen bleiben müssen. Drum hat ihn mein Mann so übernommen.

Die Sitzstangen auf allen vier Seiten sind ebenfalls eine gute Sache, weil manche Vögel etwas vorsichtiger sind und erst einmal lieber auf der Stange landen und dann erst ins Futterhaus reinhüpfen.

Wegen der Dachpappe meinte mein Mann, daß man damit das Dach natürlich schützen kann, aber der Abrieb durch die kletternden und landenden Vögel ist enorm. Wenn Du noch was wissen möchtest, dann helfe ich immer gerne weiter. Bin gespannt auf Euer Ergebnis!

Jotun-Holzschutz in Deutschland hat aber eine eigene Seite, Doro... da müßte es den Lack doch geben...??

Vielen Dank, Andrea, für die Fotos. Ist das Haus auf dem Pfahl fest montiert?

Ich bin schon gespannt auf die Fotos, wenn euer Sandbeet fertig ist :-)

Ja, ist fest auf dem Pfahl montiert, muß ja auch gelegentliche Orkanböen aushalten. Das Sandbeet ist eigentlich fertig, ich will aber noch einen Sack gekauften Sand draufschütten kurz vor dem Frühjahr. Es hebt sich noch nicht genug ab vom restlichen Untergrund, ist noch zu plan. Ich hoffe, der Sand wandert im Winter und bei Starkregen nicht ab, wir haben ja leichte Hanglage....

Danke für Deinen Tipp wegen der Holzschutzfarbe, Doro... mein Mann hat nachgesehen und schnell noch eine Dose bei einem anderen Händler bestellt. Scheint in der Tat im Moment schwer erhältlich zu sein.....

Ich habe hier eine SWR-Doku gefunden, die nicht 100%-ig zum Thread passt, weil sie das Insektensterben thematisiert, aber Peter Berthold wird darin auch interviewt, um die Auswirkung des Insektensterbens auf die Vogelwelt zu erklären und seinen Lösungsvorschlag vorzustellen.

Minute 2:35 - 6:55: Berthold zu den Ursachen des Vogelrückgangs

Minute 31:50 - 33:20: Berthold zum Biotopenverbund

Sind ein paar interessante Experimente in der Doku, deren Ergebnisse alle danach schreien, dass die Welt sich ändern muss. Hoffentlich dauert das nicht zu lange.

Dorothee hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dorothee
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen