Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Vermehrung Zucchini

12

Update

zu Zucchini, nachdem ich via Google heraus fand, warum ich nur männliche Blüten habe, konnte ich dem abhelfen.

zu Hokaido, vorne im Topf genau 2 Stück, im Hochbeet nur 2 Stück, weil die Schnecken jede Blüte raspeln. Wenn ich einen Wunsch frei hätte..

zu Tomaten, manche haben wieder braune Enden, muss ich mir noch einfallen lassen, wie ich Kalium unter die Erde bekomme - Bananenschale soll helfen, aber wenn ich hier frage, sagt auch keiner, ja - soundso
oder nein - keine Ahnung

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Holzasche soll ein guter Kalium-Dünger sein.

https://www.smarticular.net/holzasche-als-wertvollen-kalium-duenger-nutzen/amp/

Männliche Blüten kann man übrigens gefüllt zubereiten. Steht lange auf meiner ToDo-Liste...

born to bee wild and free
Zitat von Herbularum Rapumque am 9. August 2020, 23:52 Uhr

Männliche Blüten kann man übrigens gefüllt zubereiten. Steht lange auf meiner ToDo-Liste...

Geht das auch mit Gurken? Meine Gurke ist nämlich auch sehr maskulin. Ich hab an meiner einen Gurke genau EINE Frucht.

@erebus meine Tomaten bekommen Kaffeesatz

Malefiz hat auf diesen Beitrag reagiert.
Malefiz
Sei selbst der Wandel, nicht das Rädchen

Kaffeesatz untergehoben - abwarten. Zucchini dann auch gleich mit Brennnesselsud und Beinwellblätter versorgt.

 

@martin

Bezüglich Bittere Früchte, hatte gestern ein Stück Melone, boah, das war extrem bitter - jetzt weiß ich ungefähr, was du angedacht hast

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.
Zitat von Brunnladesch (Natascha) am 10. August 2020, 7:34 Uhr

Geht das auch mit Gurken? Meine Gurke ist nämlich auch sehr maskulin. Ich hab an meiner einen Gurke genau EINE Frucht.

öhm - keine Ahnung. habe bisher nur zucchiniblüten gelesen. ab aber ich kann mal in die einschlägigen Kochbücher schauen.

born to bee wild and free

Zur Verwertung von Gurkenblüten: Also im "Silberlöffel" (umfangreiches ital. Kochbuch) stehen immer nur Zucchiniblüten. Bei Chefkoch meinte jemand es müsste gehen - sonst ist die Lage im Netz eher dürftig.

born to bee wild and free

Da hilft wohl nur Selbsttest. Aber da dies ja Verwandte sind - könnte es klappen. Zumindest wurde es heuer hier nichts mit eigenen Zucchini. Trotz Dünger, Wasser und Mulchen. Nur die eine - und sonst nichts.

Hoffe ich auf das nächste Jahr

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Heute habe ich die Zucchini geerntet, die zur Samenbildung als immer noch einzigste dort wuchs. Es ergaben sich ca. 50-60 schöne Samen aus der Frucht. Legte diese zum Trocken auf Küchenkrepp und das lag auf dem Tisch, als ich etwas später um die Ecke kam, waren es nur noch 5 oder 6 Stück.

 

Hunde! Zefix. Aber immerhin sind mir noch welche geblieben

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

@erebus

ich hab dies Jahr Zucchini satt, weil sie während des Urlaubs zu riesigen Kürbissen geworden sind. Samen garantiert ausgereift. Wenn Du magst, steck ich Dir welche in einen Umschlag...

12
Zur Werkzeugleiste springen