Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumDREI ZONEN GARTEN: Hotspotzone„Unkraut“
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

„Unkraut“

VorherigeSeite 2 von 2

Ich finde so ein Verhalten schlicht abwertend und übergriffig.

Meine Schwiegereltern haben lauter Bauernregeln zur Gartenpflege verinnerlicht, dabei lehnen sie als typische Kleinbürger einen Bauerngarten mit Nutzpflanzen ab. Nur ungebildete Leute bücken sich für Essen und machen sich die Finger schmutzig. Unkräuter sind für sie solche Pflanzen, die eine Ernte verderben: Kornblume, Mohn, Disteln. Wie in einem Gemüsegarten wird täglich gewässert, obwohl das für die heißgeliebten Rosen und die neu gesetzten Gehölze kontraproduktiv ist.

Will sagen: Sie pflegen veraltetes, nicht passendes Wissen, weil nie hinterfragt, nie überdacht.

Nicken! Lächeln! Weitermachen!

Gerade im Urlaub entdeckt

Hochgeladene Dateien:
  • 20220801_113543.jpg
tree12, Mü und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12KirstenGsaelzbaerAmarilleGeorg
Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff

"Begleitgrün" klingt so positiv-kuschelig: Niemand ist mehr allein.

Verrückte Bande hier.

VorherigeSeite 2 von 2
Zur Werkzeugleiste springen