Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Trachtfließband - "Was blüht gerade " im Dezember

12

Fast hätte ich vergessen zu fragen, was bei euch noch oder schon ;-) im Dezember blüht.

Bei mir sind es noch immer die Scabiosen, die Bergflockenblume und die Polster-Glockenblume.

Ich habe mir aber einen "Wintertopf" gemacht, mit Helleborus Niger und Erica carnea.

 

Hochgeladene Dateien:
  • 20201031_201708_copy_1632x918.jpg
  • 20201031_201637_copy_918x1632.jpg
  • 20201031_171537_copy_918x1632.jpg

Sehr hübsch, diese Schale, liebe Doro. Bei mir ist doch glatt die Blaue Heckenkirsche aufgeblüht, ganzstrauchmäßig - einen Tag vor der Frostnacht. Ich muß morgen mal genauer gucken, ob die Blüten jetzt überhaupt noch leben.

Allerlei Glockenblumen schieben vereinzelt Blüten, sogar die Nesselblättrige, dazu gibt es ein paar Primeln, Wilde Malve, Gelben Lerchensporn....

Verrücktes Klima. Bei mit blüht die Ziequitte.

Hochgeladene Dateien:
  • 20201208_152014_copy_918x1632.jpg

Diese kleine Pflanze hat mich während des gesamten Sommers unermüdlich mit Blüten beschenkt. Und sogar jetzt noch (Foto von heute) wird sie einfach nicht müde. Und dabei habe ich sie noch nicht einmal gepflanzt...sie ist einfach von selber gekommen.

Hochgeladene Dateien:
  • SAM_4430.JPG

Sind das Hornveilchen?

Zitat von Dorothee am 14. Dezember 2020, 18:22 Uhr

Sind das Hornveilchen?

Natürlich. Die versamen sich gern von allein. Ich hab da auf dem Friedhof schon viele Sämlinge auf den Gräbern gefunden...

 

Von frisch gesetzten Safrankrokusse - eine Blüte, bei 40 Knollen.

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Und wo ist das Foto von der Blüte vom Safrankrokus? ;-)

Vereinzelte Blüten am Blaukissen. Komische Jahreszeit 

Hochgeladene Dateien:
  • 20201217_134217.jpg

Bei mir haben die Stiefmütterchen auch nochmal nachgelegt und es blühen jetzt weiße und gelbe.

12
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen