Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Paprikapflanzen und Pysalis überwintern

12

Ich probiere es auch mit dem Physalis Überwintern das erste Mal. Hatte sie letztes Jahr in sehr großen Kübeln angepflanzt und diese nach einem Rückschnitt in die Garage gestellt.

Steht direkt neben der Haustüre im Treppenhaus und bekommt ab + zu Wasser, sie treibt schon wieder

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit.

Mein Überwinterungsversuch ist leider gescheitert. Meine im Kübel in der Garage überwinterten Physalis sind leider nix geworden. Die ausgetriebenen Blätter sahen nicht gesund aus und sind vor sich hingemickert.

Da die zwei großen Kübel in der Garage auch recht viel Platz beanspruchten werde ich kommenden Winter keine mehr überwintern.

Hoffe, ihr habt mehr Erfolg.

Hallo,hätte ich fast vergessen diese Unterhaltung 🙈! Bei mir hat es gut geklappt bei 2 von 3. Den 3 habe ich fast komplett zurück geschnitten und er hat sich gut gemacht seit dem sie im gewächshaus steht. Aber ob ich sie mir Herbst noch mal ins Haus hole weiß ich noch nicht🤷‍♂️!

Hochgeladene Dateien:
  • IMG_20210611_165522.jpg
  • IMG_20210611_165507.jpg
  • IMG_20210611_165444.jpg
Sanne hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sanne

Ich werde keine Physallis mehr überwintern, ich hab letzten Herbst das 1. Mal Samen genommen und die mit den Paprikas vorgezogen. Inzwischen sind sie über nen halben Meter hoch und fangen zu blühen an. Die sind wesentlich weiter und gesünder gewachsen als die in den Vorjahren überwinterten, die ich regelmässig vergessen haben zu gießen und die im Frühjahr so gerne Milben hatten.

Sanne und Dorothee haben auf diesen Beitrag reagiert.
SanneDorothee
Viele Gärtner haben eine Meise

Am besten funktioniert bei mir das Überwinter der kleinen Pysalisse (? - google frag: Mehrzahl ist Physalen ), die im Sommer aufgegangen sind. Dort wo Komposterde hingekommen ist oder im Vorjahr Physalen gestanden sind. Vor dem Frost sind sie dann ca. 20cm groß.  Die überwintern gut und man spart sich das Aussäen mit der verbundenen Action.

Mit großen Physalen überwintern hab ich auch keine gute Erfahrung gemacht.

Sanne hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sanne
12
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen