Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Ohrenkneifer Unterschlupf

Zitat von Tillivilla am 27. Mai 2021, 21:28 Uhr
Zitat von Kai am 27. Mai 2021, 21:17 Uhr

Ich habe bisher keine schlechte Erfahrung gemacht. Wir haben viele Ohrenkneiferhotels, in einigen sind auch Spinnen und Käfer.

Und hast du umgekehrt den Eindruck, dass sie den Lausbefall reduzieren?

Mmhh, ehrlich gesagt, weiß ich das nicht genau, da ich im Hortus bisher keinen für mich auffälligen Läusebefall habe. Auch an den Rosen nicht. Ich würde es einfach mal ausprobieren. Eher schattigere Stellen sind bevorzugt, das ist nach meinen Beobachtungen richtig. LG, Kai

Tillivilla hat auf diesen Beitrag reagiert.
Tillivilla

@morgi und @gsaelzbaer : Ja, momentan sitzen sie noch am Stiel, momentan sind aber die Blüten auch noch nicht zum Ernten. Als es voriges Jahr dann so weit gewesen wäre, hatten sich die Läuse aber schon bis auf die Dolden ausgebreitet, und da ist mir der Appetit dann ehrlich gesagt vergangen... *urgs*

Ich glaube, ich versuche heuer wirklich, sie mit Wasser wegzuspritzen, so lange sie noch am Stiel sitzen und hoffe, dass sie es diesmal nicht auf (alle) Blüten schaffen. Wenn sie von den Nützlingen im Gras auch gefunden werden, ist das ja super. :-) Und einen Ohrkneiferunterschlupf kann ich ja trotzdem noch aufhängen. Irgendwie gehört der wohl auch einfach dazu. :-D

Kai, Kirsten und Gsaelzbaer haben auf diesen Beitrag reagiert.
KaiKirstenGsaelzbaer
Zur Werkzeugleiste springen