Willkommen im Forum
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Obst haltbar machen für den Winter

12

Nein, ich habe noch kein Hagebuttenmus gemacht.
Zum einen schmeckt es mir nicht, zum anderen sind die Hagebutten den Vögeln vorbehalten.
Das passt gut zusammen...

Viele Grüße von der Gartenphilosophin. Übrigens: Jeder kann etwas tun!

Servus,

ich hab heuer noch kaum was zu ernten.

aus einem Topf Jostabeeren und Johannisbeeren wurden 1,5L Saft. (Marmelade haben wir noch von 2018...) Obst wie Kirschen, Zwetschgen oder Äpfel haben wir noch nicht selber (Bäume noch winzig). wenn ich was geschenkt bekomme, dann mach ich Apfelmus. Kirschen entkernen und einfrieren, auch Beerenobst einfrieren, das wird dann alles zu Eis oder auch mal in einen Kuchen. Zwetschgen sind super zum Dampfentsaften.

und ansonsten, Gemüse hab ich bisher nur Tomatensoße gemacht, eingefroren. die würde aber auch in Glas oder Flasche haltbar sein, wenn sie heiß eingefüllt wurde oder?

UND NEU: Gemüse fermentieren, habs schon getestet mit Blaukraut, Karotten und Zwiebeln. Coole Sache, bin noch am experimentieren, wie es am Besten klappt. von 2 Gläsern Zwiebeln ging eins leider kaputt und weiß nicht warum. das zweite hat beim Aufmachen gestunken wie die Pest, also wirklich pervers. kurz auf der Terrasse ausstinken lassen und dann gegessen. geschmeckt hat es super!

Ich kann da sehr einen oder zwei Dörrapparate empfehlen. Es ist nicht besonders aufwendig (man muss das Obst oder Gemüse nur aufschneiden und in die Steigen reinlegen) und anschließend in Papier- oder Stofftüten lagern. Es hält Monate!

Hochgeladene Dateien:
  • 17432774-3A3F-4861-B877-2C4D8AAC23D0.jpeg
Zitat von Veronika Hirsch am 14. Juli 2020, 8:38 Uhr

Servus,

ich hab heuer noch kaum was zu ernten.

aus einem Topf Jostabeeren und Johannisbeeren wurden 1,5L Saft. (Marmelade haben wir noch von 2018...) Obst wie Kirschen, Zwetschgen oder Äpfel haben wir noch nicht selber (Bäume noch winzig). wenn ich was geschenkt bekomme, dann mach ich Apfelmus. Kirschen entkernen und einfrieren, auch Beerenobst einfrieren, das wird dann alles zu Eis oder auch mal in einen Kuchen. Zwetschgen sind super zum Dampfentsaften.

und ansonsten, Gemüse hab ich bisher nur Tomatensoße gemacht, eingefroren. die würde aber auch in Glas oder Flasche haltbar sein, wenn sie heiß eingefüllt wurde oder?

UND NEU: Gemüse fermentieren, habs schon getestet mit Blaukraut, Karotten und Zwiebeln. Coole Sache, bin noch am experimentieren, wie es am Besten klappt. von 2 Gläsern Zwiebeln ging eins leider kaputt und weiß nicht warum. das zweite hat beim Aufmachen gestunken wie die Pest, also wirklich pervers. kurz auf der Terrasse ausstinken lassen und dann gegessen. geschmeckt hat es super!

Gemüse fermentieren finde ich auch spannend! Ich werde mich damit auch mal beschäftigen und ausprobieren. Es soll ja auch gesund sein und gut für die Darmflora...

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Buchempfehlung:

'Natürlich konservieren'die 250 besten rezepte, um Obst und Gemüse naturnah haltbar zu machen

(ISBN 978-3-936896-10-7) Herausgeber Terre Vivante 13,90€

Tolles Buch bei dem es um die einfachen Verfahren geht, die auch keine Energie kosten.

Hier Fotos von Inhaltsverzeichnis und einfach eine aufgeschlagene Seiten

Hochgeladene Dateien:
  • P1080701.JPG
  • P1080702.JPG
12
Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen