Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kinder- Hortus-Thread

VorherigeSeite 3 von 4Nächste

- - - - - - - - Basteltipp: Igelfamilie - - - - - - - - - -

 

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder einen Basteltipp, der ganz fix umsetzbar ist.

Alles was ihr hierzu braucht:

  • Kiefernzapfen
  • Knete, Fimo, Salzteig oder lufttrocknenden Ton
  • Zahnstocher, Schaschlikspieß oder Modellierholz
  • Perlen oder kleine Kieselsteine für Augen bzw. Nasenspitze

Und schon geht´s los:

  1. Das Gesicht des Igels kommt an den "Popo" des Zapfens. Formt dafür einen Kegel und setzt ihn an den Zapfenpo. Die Nase könnt ihr natürlich hinbiegen wie gewünscht.
  2. Für die Beinchen formt ihr zunächst 4 gleich große Kugeln, die ihr etwas abplättet. Setzt die Beinchen an den Zapfen und drückt sie gut fest. Testet gleich mal, ob das Igelchen auch steht und positioniert die Füße noch einmal etwas weiter hinten, falls das Igelchen nach vorne kippt.
  3. Ritzt nun die Zehen mit dem Schaschlikspieß oder einem Zahnstocher ein.
  4. Formt nun ein Schwwänzchen und macht auf einer Seite ein Loch. So lässt es sich leichter an die Zapfenspitze ansetzen.
  5. Nun braucht euer Igel noch Öhrchen. Dafür macht ihr kleine Kügelchen platt und faltet sie auf einer Seite.
  6. Die Augen könnte ihr entweder einstechen oder ihr benutzt kleine Perlen bzw. Kiesel.
  7. Für die Nasenspitze formt ihr entweder eine Knetkugel oder benutzt eine Perle/einen Kieselstein.
  8. Wer seinen Igel besonders stachelig haben will, kann noch Kiefernnadeln in die Schuppen stecken.

Fertig ist euer Igelchen!

Damit die Igelfamilie es auch schön hat, könnt ihr mit Blättern, Steinen, Moos und Holz eine kleine Landschaft gestalten.Ihr kriegt das bestimmt noch liebevoller hin, als auf den Bildern unten ...

 

Viel Freude beim Nachmachen!

Hochgeladene Dateien:
  • 20210828_170906.jpg
  • 20210828_173343.jpg
  • 20210828_173349.jpg
Simbienchen, Kai und 7 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenKaiPrimulaverisTillivillaLineGreenKirstenStefanieDorotheeFrauke

Bienen aus Erdnüssen !

Macht garantiert auch Erwachsenen  Freude 😊 😎. Man benötigt lediglich Erdnüsse in der Schale , etwas Farbe in gelb und schwarz sowie Basteldraht und Mais Blätter . Diese sollten im Herbst ja gut zu finden sein 😉.
Die Bienenkörper werden zunächst gelb grundiert und dann folgen die schwarzen Streifen und die Augen . In der Trocknungszeit kann man die Flügel aus dem Mais Papier falten und zum Schluss in der Mitte der Erdnuss  mit Draht befestigen.
Fertig ✅

Zum aufhängen kann man Angelschnur nutzen .

Viel Spaß 😉

Hochgeladene Dateien:
  • 8D639872-F553-42A0-A86F-4673E34A0872.jpeg
  • E2104BD7-72BA-4FD1-8170-56D28ABD3264.jpeg
  • F3D07191-FD16-47AB-A5F7-DDE6AE5FC722.jpeg
  • 1DCF9E96-83E4-4F1C-9F2B-C364E97D04A3.jpeg
Tillivilla, LineGreen und 5 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
TillivillaLineGreenKirstenStefanieDorotheeGsaelzbaerPlatterbsen-Mörtelbiene

Meine Tochter hat heute ihren ersten Kranz gebunden.

Hochgeladene Dateien:
  • F6585984-8363-4F37-86E8-ABEBF956E940.jpeg
Simbienchen, Tillivilla und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
SimbienchenTillivillaKirstenStefanieDorotheePlatterbsen-Mörtelbiene

- - - - - - - - Basteltipp Herbstbild - - - - - - - - -

 

Liebe Kinder,

ihr seid bestimmt fleißig am Sammeln von Blättern und anderen Herbstschätzen.

Auch wenn man Blätter nicht presst, lassen sich zumindest kleine vergängliche Kunstwerke gestalten und per Foto festhalten.

Wir haben ein Bild und auch einige Mandalas in der Wiese gelegt.

Zeigt uns doch gerne mal eure Herbstkreationen!

Wir würden uns freuen.

Hochgeladene Dateien:
  • 20211001_140409.jpg
Simbienchen, tree12 und 4 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Simbienchentree12TillivillaLineGreenKirstenDorothee

Laternenzeit! Wir haben ein einfaches Model gewählt mit echten Kerzen.

 

Hochgeladene Dateien:
  • C05D2611-CEAC-4583-BECB-9A4F70E40749.jpeg
Primulaveris, Tillivilla und 2 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
PrimulaverisTillivillaDorotheeGsaelzbaer
Zitat von LineGreen am 10. November 2021, 8:55 Uhr

Laternenzeit! Wir haben ein einfaches Model gewählt mit echten Kerzen.

 

Laternen mit echten Kerzen sind schön , ich hab letztens eine Gruppe Kinder mit ihren Laternen gesehen die alle nur LED-Kerzen vor sich her trugen, sah irgendwie traurig aus.

tree12, Primulaveris und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
tree12PrimulaverisLineGreenDorotheeGsaelzbaer
Viele Gärtner haben eine Meise
Zitat von Amarille am 10. November 2021, 9:07 Uhr
Zitat von LineGreen am 10. November 2021, 8:55 Uhr

Laternenzeit! Wir haben ein einfaches Model gewählt mit echten Kerzen.

 

Laternen mit echten Kerzen sind schön , ich hab letztens eine Gruppe Kinder mit ihren Laternen gesehen die alle nur LED-Kerzen vor sich her trugen, sah irgendwie traurig aus.

Als meine Tochter 3 war, fand ich den Laternenumzug so kühl. Als ich 1 Familie mit Kerze sah. Es war etwas besonderes.

Seitdem benutze ich wieder Kerzen und muss sagen, das die Reaktionen positiv sind. Jedoch immer ein „Aber“ kommt, weil die Kinder ja so derbe schwingen. Ich sagte, sobald Kerzen im Spiel sind, schwingen sie kaum noch, sondern beobachten und lernen Vorsicht. Der Lernprozess bei Kerzen ist viel effektiver als mit diesem Kunststoffgedöns.

 

Malefiz, tree12 und 3 andere Benutzer haben auf diesen Beitrag reagiert.
Malefiztree12PrimulaverisDorotheeAmarille

Pro Kerze!

Ich habe solch einen Schwinger als Kind auch mal gemacht, da is dann die Lampe im Wohnzimmer abgefackelt sodaß ich in diesem Jahr mit der Taschenlampe losgezogen bin-damals fand ich das totaaaal cool-Tschenlampe, groß, sehr groß

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. (Victor Hugo)

Zur der Zeit als ich noch mit meinen Töchtern Laterne laufen ging, gab es (gottseidank) noch keine LED, daher hatten alle Kinder richtige Kerzen die sie vor sich her trugen. Naja meist traf man ja unterwegs noch andere Mama´s, lief mitnander, immer munter quatschend. Meine Jüngste zupfte am Ärmel "Mama" - Ja - "MAMA" - Jaaa.... "Mama guck mal meine Laterne brennt"....Tapfer hielt meine Tochter das brennende Knäuel weit von sich . Passiert ist nix, gottseidank. Es war auch danach nie eine Frage ob Kerzen in der Laterne gefährlich sind. Aber in der Zeit fuhr man auch noch ohne Helm Fahrrad und mit Gummistiefel Bobbycar.

Dorothee hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dorothee
Viele Gärtner haben eine Meise

Fährt man heute nicht mehr mit Gummistiefeln Bobbycar?
Dann hab ich alles falsch gemacht

VorherigeSeite 3 von 4Nächste
Zur Werkzeugleiste springen