Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Jakobs-Greiskraut, Jakobskreuzkraut

VorherigeSeite 3 von 3

Ich lass es fröhlich wachsen und blühen. Die Blüten schneide ich vor der Samenbildung ab und werfe sie in den Mülleimer, weil ich sonst zu viele Sämlinge bekomme.

Warum sollte ich Rücksicht auf den Imker nehmen? Ich habe meinen Garten nicht angelegt, damit er noch mehr Honig verkaufen kann. Es ist seine Aufgabe, für die richtigen Blumen und einen guten Standort zu sorgen. Würde er mir jedes Jahr ein Glas Honig schenken, wäre ich vielleicht kompromissbereit ;)

Ich hoffe auf den Blutbären. Den kann man sich, gLaub ich, auch kaufen...

Primulaveris und Dorfgärtner haben auf diesen Beitrag reagiert.
PrimulaverisDorfgärtner

Ich hatte im letzten Jahr 1 Pflanze und obwohl ich nicht alle Samenstände abgeschnitten hatte, hat sie sich scheinbar nicht ausgebreitet. Sie hat bis weit in den Winter geblüht und treibt jetzt an derselben Stelle wieder aus.

Und wärend die Welt ruft ... Du kannst nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung ... Und wenn es nur einer ist... Versuch' es! Sylvia Raßloff
VorherigeSeite 3 von 3
Zur Werkzeugleiste springen