Hortus zum grünen Drachen

Unser Hortus zum grünen Drachen liegt im Waldviertel, die Ortschaft umgeben von Weiden und Feldern.

Als wir Anfang 2018, das Grundstück, ein altes Bauernhaus mit ca.3000 m2 angrenzendem Grünland und ehemaligem Acker erwarben, gab es nur Gras und ein paar alte Obstbäume.

Seitdem hat sich Vieles verändert!

Es wurde begonnen den hinteren Teil des Gartens mit einem Totholzzaun zu begrenzen, Nistkästen wurden auf die alten Apfelbäume montiert und letzten Sommer entstand dann die erste Pyramide.Weiters wurden 35 kleine Obstbäuchen, um die 90 Sträucher und 20 Wildrosen als Pufferzone gepflanzt.

Es wurde mit dem Anlegen der Ertragszone begonnen. Gleichzeitig soll die Wiese drumherum abgemagert werden und durch pflanzen und säen von heimischen Blumen langsam zum Hotspot werden.

Heuer folgten dann ein Teich und eine Totholzpyramide, der Ausbau der Ertragszone und die Erweiterung des Totholzzaunes (Ein Projekt, das mich wohl noch länger beschäftigen wird).

Langsam kommt Leben in unseren Garten! Es tummeln sich Eidechsen, Ringelnattern, Erdkröten, Frösche, verschiedene Vögel und Fledermäuse. Auch Glühwürmchen,viele verschiedene Schmetterlinge und andere Insekten gibt es.

Wir freuen uns über jede Veränderung, die von der Natur sofort dankbar angenommen wird und sind gespannt was die Zukunft bringt!

  • Der"grüne Drachen" ist ein bei allen Hobbits beliebtes Gasthaus im Mittelpunkt des Auenlandes aus J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe......
  • Barbara Höbarth
  • 3830
  • Waidhofen an der Thaya/Land
  • Österreich
  • 3000
  • kuerbiskisterl@gmx.at

Zur Werkzeugleiste springen