Hortus vivat crescat floreat

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:25. Juli 2019
  • Beitrags-Kategorie:Hortus
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Unseren kleinen Hortus haben wir Anfang des Sommers 2019 begonnen zu gestalten. Er soll ein Refugium für Insekten und andere Tiere sein, aber auch für die Menschen, die in ihm leben. Da es ein gemieteter Garten ist, sind große Kompromisse nötig, aber der Gedanke eines Hortus wird ihn über die Zeit sicher trotzdem sehr verändern. Schon jetzt ist eine kleine Hot Spot Zone entstanden und Naturmodule wurden eingerichtet. Mulch kommt überall zum Einsatz und wir üben schon fleißig Mulchwürste zu drehen. Man sieht es dem Garten an, dass ein anderer Geist eingezogen ist.

  • Es lebe, blühe und gedeihe
  • Sarah Maria Max
  • 03042
  • Cottbus
  • Deutschland
  • 400
  • sarahmaria.max@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen