Hortus rivalis

Unser Hortus im Siegerland entstand im Jahre 2015 und ist ca. 1200m² groß. 

Der Garten ist an einem Bach gelegen, welcher von einer wunderschön ausgeprägten und natürlich gewachsenen Pufferzone gesäumt wird, welche aus verschiedensten heimischen Büschen und Bäumen wie Haselnuss, Schwarzerle, gewöhnlichem Schneeball und vielem mehr besteht. 

Zur, nach außen hin abgrenzenden Pufferzone, haben wir noch zwei große Hot-Spot-Zonen angelegt, welche das Maximum an Artenvielfalt in den Garten holen sollten. Zwischen den Hot-Spot-Zonen und der Ertragszone ist 2018 noch eine Magerblumenwiese gekommen, welche Mensch und Tier künftig mit einem Blütenmeer erfreuen wird.

Unser eigenes Gemüse erzeugen wir in der Ertragszone, welche wie ein alter Bauerngarten mit Wegekreuz angelegt ist. Dort leben auch unsere Hühner, welche uns immer mit frischen Eiern beliefern.  

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Wie bekomme ich Kontakt zu Ihnen? Ich würde gerne eine Exkursion in Ihren Hortus organisieren. Viele Grüße. Marion Klein

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen