Hortus Pulsatilla

Mein Hortus liegt in Mitten eines wunderschönen Waldbiotop mit Trockenmagerrasen . Der Hang war früher wohl eine Weide für Wanderschäfer und es waren kleine Gärten angelegt .

In einem dieser Gärten durften meine Eltern in den 50er Jahren Ihr Haus bauen . In diesem Paradies wuchs ich mit meinen 5 Geschwistern auf. Meine Eltern legten dann auch den Grundstein für meine Liebe zur Natur . Mit den Jahren wuchs dieser Hang der “Barbelberg” mit Kiefern zu . Was wegen der vielen lichtliebenden Pflanzen sehr schade war . Mit Sturm Lothar sollte sich das wieder ändern . Viele der Kiefern fielen dem Sturm zum Opfer und mein Vater und ich arbeiteten das Holz auf und sorgten damit wieder für viel Licht und Luft . Inzwischen pflege ich diesen Hang jährlich mit einer Mahd und Gehölzpflege , was dankenswerter Weise vom Land Baden-Württemberg unterstützt wird . Es blüht vom zeitigen Frühjahr bis in den Herbst . Küchenschellen , Schlüsselblumen , Veilchen , Graslilien , Ziest , Blutstorchschnabel und Kalkaster sind nur ein paar wunderschöne Vertreter dieser besonderen Pflanzengemeinschaft . Eidechsen und Schlingnattern sowie Aurorafalter und Schwalbenschwanz fühlen sich hier sehr wohl .

Ich habe schon vor Jahren begonnen  , ohne was vom

Drei -Zonen-Prinzip zu wissen , einen großen Teil des Gartens in ähnlicher Weise um zu gestalten . Es gibt im Randbereich eine Art Pufferzone die verhindern soll dass Gartenpflanzen ausbüchsen .

Eine Ertragszone gibt es auch , hier baue ich Kräuter und Gemüse an . Einige Obstbäume haben den Weg in den Garten gefunden .

Mit vielen Feldsteinen , wir haben bei uns Muschelkalk , habe ich kleine Trockenmauern angelegt . 

Seit ich mich intensiver mit dem Hortusgedanken beschäftige , fällt mir immer mehr auf was es noch zu tun gibt .

Inzwischen gibt es einen Miniteich und mehrere bepflanzte Ziegel .

Ich freue mich sehr darauf gemeinsam mit meiner Familie den Hortus Pulsatilla weiter zu entwickeln .

  • : Pulsatilla deshalb weil auf dem angrezenden Trockenmagerrasen hunderte Küchenschellen wachsen und auch noch im Garten vorkommen
  • : Thomas Bischof
  • : 72160
  • : Horb-Talheim
  • : Deutschland
  • : 500

Schreibe einen Kommentar