Hortus Mullewapus

Wir haben noch viel vor, aber ein Anfang ist gemacht. Wilde Ecken und eine bienenfreundliche Bepflanzung gab es schon vorher, aber auch eine große Rasenfläche. Diese wird jetzt Stück für Stück, durch Wildblumenwiese und Hotspotzone ersetzt. In der Pufferzone wurde ein riesige Forsythie durch einheimische Sträucher ersetzt und ein Käferkeller gebaut.

Für den Ertrag sorgen ein kleines Gemüsebeet, jede Menge Beerensträucher, Apfelbäume und für Tomaten und Chilli ein Gewächshaus.

Schreibe einen Kommentar