Hortus Marie-Gärtle

Altes, verwunschenes Gartenparadies mit Wohnhaus und Scheune am Rande der Schwäbischen Alb, mitten im alten Dorfkern und ganz ruhig gelegen. Teils natürlich vorhandene Pufferzonen aus Brombeerhecke, Holunder, wilden Pflaumen, Efeu, .. grosser bewachsener Steinhaufen vom alten zusammengefallenem Backhäuschen, altes Scheunenwand-Gemäuer aus Tuffsteinen und Lehmflechtwerk, Mauern, altes Holz, diverse weitere Steinhaufen, Holzhäufen, alte Obstbäume und abgestorbene Bäume unter Efeu oder frei in der Sonne….. Garten insgesamt bisher noch sehr nährstoffreich, Wiese mit viel Löwenzahn, überall Giersch und Brennesseln  (vorgängig jahrzentelange Hühnerhaltung nebst damals Kühen, Schweinen und Ziegen). Johannisbeeren und Wein wurden letztes Jahr gepflanz und diverse Beete, Hochbeete und Hügelbeet wurden im letzten und vorletzten Jahr von uns angelegt und permakulturell bewirtschaftet , ab dieser neuen Gartensaison dann mit Schwarzerde.

Geplant sind eine reichhaltige erhöhte Pufferzone zu den (netten!) Nachbarn hin mit einheimischen und Insekten-/Schmetterlingsfreundlichen Sträuchern (unbedingt auch Wildrosen!), eine Hotspotzone von 40 qm konkret, weitere dann in der Folge, Steinhaufen, ein bis zwei Sandarien, ein oder zwei Erdkeller, sonnenwarme Stein-Mäuerchen, Kräutersteingarten, Bauerngarten… und ein paar wunderbarlauschige Sitz- und Hängematten-Plätzchen! Irgendwo dann auch noch ein Gewächshaus und sehr gerne die eine oder ander Tümpelzone, am besten kombiniert mit unserem vielen Dach-Wässern. Uvm natürlich!

  • : Marie war die alte Dame, die diese Haus mit Garten und Scheune, Holzschopf und Bienenhaus noch lange bewohnt hat, bevor wir kamen, sahen und erwerben durften
  • : Katharina Back
  • : 72116
  • : Baden-Württemberg, Mössingen (Schwäbische Alb-Rand)
  • : Deutschland
  • : 700
  • : k.back@posteo.de Katharina Back +49 176 648 310 61 Bolbertstrasse 32 72116 Mössingen-Öschingen

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen