Hortus clivi

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:18. März 2019
  • Beitrags-Kategorie:Hortus

Unser Garten liegt an einem Südhang und ist von der Form her eher länglich. An der unteren Grenze beginnt er mit einer Brombeerhecke und einer wilden Ecke. Daraufhin kommen drei Koposthaufen auf der rechten Seite. Außerdem befindet sich auf dieser Seite nur ein wenig weiter oben das Kaninchengehege, welches zwei Angorakaninchen beheimatet. Es erstreckt sich dann eine Obstbaumwiese mit mehreren Apfelbäumen nach oben. Im oberen Drittel liegt die Ertragszone mit Gemüsegärten, einem Gehege mit japanischen Legewachteln und einem Unterstand für zwei Honigbienenvölker. Dann folgen zwei Hütten, wo hinter der einen ein Fischteich liegt. Hinter der anderen steht noch ein Walnussbaum. Nach oben hin wird der Garten durch eine Strauchhecke
abgegrenzt, zu der unter anderem ein großer Haselstrauch gehört.

Unser Garten umfasst insgesamt ca. 1100 m2 und befindet sich im Süden Stuttgarts (Baden-Württemberg). Rechts und links von unserem Garten erstrecken sich weitere Gartengrundstücke.

Am Talboden fließt ein kleines, in diesem Abschnitt ca. 1-3 m breites, Naturbächlein, gesäumt von einigen hohen Bäumen. Auf der gegenüberliegenden Seite des Tals liegen Wiesenstücke, die mehr oder weniger landwirtschaftlich genutzt werden.

  • Garten mit Gefälle
  • Manuela Metzger
  • 70567
  • Stuttgart - Möhringen
  • Deutschland
  • 1100
  • https://www.gartenmitgefaelle.jimdo.com
Zur Werkzeugleiste springen