Hortus alarum

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:1. Februar 2022
  • Beitrags-Kategorie:Hortus

Der Name – garten der Flügel – soll deutlich machen, dass uns alle geflügelten Gäste besonders am herzen liegen: Libellen, Schmetterlinge, Insekten aller Art und auch die Vögel. Unser Hortus liegt in einer Kleingartenanlage im Münchner Westen. Seit 2020 gestalten wir ihn immer weiter um nach dem 3-Zonen-Prinzip. Wir pflanzen einheimische Stauden, Gehölze und Wildblumen an, verdichten die Pufferzone immer weiter mit einheimischen Pflanzen und richten immer mehr Module ein. 

Die Pufferzone besteht aus Liguster, Sanddorn, Weißdorn, Haselnuss, Kornellkirsche, Felsenbirne, wilden Rosen, einer Benjeshecke, Holunder und alt eingesessenem Hibiskus. Wir erweitern und verdichten sie auch außerhalb des Zaunes Stück für Stück um mehr Schutz vor der Kiesstraße zu haben.

Der Garten ist sehr sonnig und die Ertragszone findet sich in drei Hochbeeten wieder, andere flachere Beete und einige verschiedene Beerensträucher sowie zwei alte Obstbäume und ein paar “frische” Obstbäumchen. So manches Heilkraut, Würzkraut oder auch Gemüse taucht auch zwischen den Blumen auf – auch anders rum finden sich Calendula und Kreuzblütler in den Gemüsebeeten. Wir mulchen und sammeln das Regenwasser in großen Containern und Regentonnen.

Hotspot ist unser 2021 angelegtes Magerbeet, das wir um einen alten Habitatbaum (Apfel) herum gestaltet haben, eine Trockenmauer grenzt es ein. Andere Wildblumenbeete und Wildstaudenbeete kommen Stück für Stück dazu. 

Ein Käferkeller, sonniges und schattiges Totholz, ein Sandarium,  ein Eidechsenkeller, verschiedene Nisthilfen und Nistkästen sowie einige ganzjährige Futterstellen für unsere Vögel sind vorhanden. Wasserstellen und ein Waldbeet sowie wilde Ecken werden von allerlei Getier besucht. Ein Teich mit Fischen lockt Libellen, Bienen und Vögel an. 

Geplant sind weitere Wildstaudenbeete, eine Lehmstelle und der Ausbau des Sumpfbeets.

Der Garten ist für uns ein Platz für uns und unsere Hunde, wo wir uns erholen, viel werkeln, buddeln, schleppen und beobachten. Immer mehr NachbarInnen fragen nach – und wir machen fleißig Werbung für naturnahes Gärtnern… 

  • Gartender Flügel
  • Anke Ziese
  • 80639
  • 81245
  • Deutschland
  • 450 m2
  • hortus-alarum@outlook.com

Zur Werkzeugleiste springen