Hortus Achillea

In meinem Garten gibt es nach dem 3 Zonen Modell von Markus viele Rückzugsorte für wildlebende Tiere wie Amphibien, Reptilien,  Säugetiere und Insekten. In dem alten Obstgarten habe ich über die Jahre viele heimische Gehölze für Biene, Hummel und Co gepflanzt. Es gibt Steinmauern und Totholzhaufen, aus der Rasenfläche ist eine Wiese geworden, die mit der Sense gemäht wird.

Abgestorbene Bäume erfüllen ihren Zweck als Brutplätze für viele Insektenarten und in den Wasserstellen haben sich Frösche angesiedelt.

Ich nehme mir immer Jahresprojekte vor, die ich dann umsetze. Frau und Garten sind also immer in progress  :-)

Im Haus, das in diesem Garten steht wird sehr ordentlich aufgeräumt. Im Garten darf die Natur ihre Ordnung selbst schaffen.

Schreibe einen Kommentar