Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Klein bleibende Gewächse fur die Pufferzone gesucht...

VorherigeSeite 2 von 2
Zitat von Malefiz am 14. Juli 2020, 7:36 Uhr

Mahonia, werden von Hummeln gern angeflogen und man kann die Früchte auch zu Marmelade verarbeiten, aber sie kann auch, wie andere sich auf Wanderschaft begeben und mit den Jahren stattliche Flächen einnehmen.

Zur Ergänzung für spätere Leser: Mahonien bilden tiefe und daumendicke Wurzeln, aus denen sie gern wieder austreiben.

Mein derzeitiger Vernichtungsversuch sieht so aus: Wurzel so tief wie möglich freilegen und abschneiden, in den Krater eine gute Portion unverdünnte Jauche.

GLaubst du echt die Mahonien freuen sich nicht über den Dünger? Ich kann mir nicht vorstellen dass sich eine Mahonie davon vernichten lässt

Es heißt doch, unverdünnt sei sie zu scharf und würde die Wurzeln verbrennen.

Das Risiko, was Regenwasser draus macht, nehme ich erst mal in Kauf. Der Strauch steht an einem Betonzaunpfahl des Zaunes. Dort werde ich in naher Zukunft also nicht viel buddeln. Daher war mein vorrangiges Ziel, ihn klein zu halten.
Ich überlege auch, Wurzeln punktuell mit meinem Heißdampfreiniger zu behandeln. Bei Hornsauerklee in Fugen geht das ganz gut.

VorherigeSeite 2 von 2
Zur Werkzeugleiste springen