Forum

Quelle: Mr. Stampfer

Hallo zusammen,

Ihr befindet Euch hier im alten Forum. Dies bleibt als Archiv weiterhin bestehen. Ein Login und schreiben ist jedoch nicht mehr möglich. Wir haben mit unserem neuen Forum ein tolles neues Zuhause für uns geschaffen. 

Euer Hortus-Netzwerk-Team

 

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Gewürzlorbeer

Gerade beim Gartenrundgang habe ich entdeckt, daß mein ausgepflanzter 6 m hoher Gewürzlorbeer aufgrund des sehr nassen Sommers nach neun Jahren im Garten etliche Sämlinge hervorgebracht hat. Einen davon hatte ich schon mal entdeckt gehabt und ihn für einen Einzelfall gehalten....

Die Sämlinge sind noch klein, ca. 10 cm hoch, aber es sind mindestens neun Stück... :-) Super, ich werde im Frühjahr die Nachbarschaft damit beglücken.

Ich bin schon ziemlich überrascht, hätte nicht damit gerechnet, daß so eine Pflanze sich bei uns von selbst vermehren könnte. Er hatte aber auch die letzten zwei oder drei Jahre ziemlich viele Blüten und auch Beeren hervorgebracht.

Malefiz, Simbienchen und Tillivilla haben auf diesen Beitrag reagiert.
MalefizSimbienchenTillivilla

Mach mal ein Photo :-)

Meine Frau hat ...vergangenes Jahr einen Gewürzlorbeer von einer Nachbarin zum Geburtstag bekommen, gar nicht mal so klein. Der muß jetzt allerdings noch im Kübel draußen überwintern, steht aber sehr geschützt. Falls es doch noch ganz kalt werden sollte, holen wir ihn rein.
Als wir hier herzogen wuchs noch ein schöner Lorbeerstrauch im Gemüsegarten, sicher 1,70m hoch, der fiel aber dann recht bald irgendwelchen späten Spätfrösten zum Opfer. Laut Vorbesitzer habe man den nie vor der Witterung geschützt...
Letztes Jahr haben wir den Folientunnel "restauriert", ich überlege schon, ob wir den Lorbeer nicht einfach da hinein pflanzen.

tree12 hat auf diesen Beitrag reagiert.
tree12
»Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden. Er fühlt sich immer tiefer in sie verstrickt.« – Karl Foerster

@dorfgaertner

Wenn Du die Mutterpflanze meinst - in meinem Gartenthread in Beitrag 166 ist sie drauf, sie kuschelt mittlerweile mit der Zypresse vom Gardasee. In milden Wintern scheint der Lorbeer einfach weiterzuwachsen. Von den Sämlingen gibt es noch keine Fotos, die Winzlinge gehen unter im Kriechenden Bohnenkraut, Löwenzahn und was da sonst gerade im Beet wächst. Wenn das Wetter mal wieder besser ist, mache ich trotzdem ein Foto für Dich... :-)

Dorfgärtner hat auf diesen Beitrag reagiert.
Dorfgärtner

Kommentare sind geschlossen.